Freiwillige Filmkontrolle


BAP: Wolfgang Niedecken im Krankenhaus, Tour verschoben


von

Wie die „Bild“ berichtet, wurde Wolfgang Niedecken am Mittwoch in die Kölner Universitätsklinik eingeliefert. Der Sänger und Kopf der Band BAP soll gegen 13.30 Uhr in seiner Villa zusammengebrochen sein und wurde anschließend mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht. Im Moment werde er stationär in der Neurologie behandelt. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, seine Familie sei bei ihm.

Mit BAP wollte Niedecken im November eigentlich auf Jubiläumstournee gehen, allein im November waren 14 Konzerte mit der Band und eine Lesung Niedeckens geplant. Nun ist es allerdings fraglich, ob die Tour stattfinden wird. Auf der Facebook-Seite von BAP und in unserem Forum senden ihm dutzende Fans bereits Genesungswünsche – dem schließen wir uns natürlich an.

Nun wurde auch von Seiten der Konzertveranstalter bestätigt, dass die Konzerte verschoben werden.

„Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass aufgrund einer schweren Erkrankung von Wolfgang Niedecken alle anstehenden Termine, darunter auch die ab dem 8. November geplante BAP-Tournee, verschoben werden müssen. Bis auf Weiteres stehen alle Planungen still.

Wolfgang Niedecken und seine Familie haben sich dazu entschlossen, keine weitere Stellungnahme zur aktuellen Situation abzugeben. Wir bitten daher eindringlich darum, von allen Anfragen abzusehen und die Privatsphäre von Wolfgang Niedecken und seiner Familie zu respektieren.

Köln, 03.11.2011″

Die Bild-Zeitung meldete derweil, Niedecken habe einen Schlaganfall erlitten. Von offizieller Seite oder von seiner Familie bestätigt wurde diese Meldung bisher nicht.


Club-Betreiber in Not: „Wir mussten die Reißleine ziehen! Jede Planung wird über den Haufen geworfen“

Der Lockdown hatte bei euch im Gebäude 9 in Köln einen speziellen Vorlauf, oder? Wegen einem umfangreichen Umbau war die Halle bis November 2019 geschlossen. Dann hattet ihr wieder vier Monate Konzertbetrieb bis März. Und dann? Jan van Weegen: Seit März 2020 keine einzige Veranstaltung mit Publikum. Im Sommer hätten wir unter einem strengen Hygiene-Konzept bestuhlte Konzerte veranstalten können. Doch wir sind davon ausgegangen, dass die Leute sich erstmal draußen austoben wollen. Für den Herbst 2020 hatten wir Corona-konforme Konzerte geplant. Alles bestätigt und bereits in den Vorverkauf gegeben. Doch schon in der ersten Oktoberwoche mussten diese Pläne verworfen werden.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €