Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Beastie Boys und Nas: Unveröffentlichtes Video zu “Too Many Rappers” aufgetaucht

Kommentieren
0
E-Mail

Beastie Boys und Nas: Unveröffentlichtes Video zu “Too Many Rappers” aufgetaucht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Um die Beastie Boys war es ruhig geworden nach dem Tod von Adam Yauch. Nachdem “MCA” am 4. Mai 2012 an den Folgen seiner Krebserkrankung verstarb, erklärten die beiden verbleibenden Mitglieder Michael Diamond und Adam Horovitz, fortan nicht mehr unter dem Bandnamen auftreten zu wollen. Im vergangenen Jahr folgte schließlich die Meldung, dass es auch keine neuen Stücke der Band geben wird.

Darum ist es umso schöner und wertvoller, Jahre nach dem Ende dieser großen und für die Musikgeschichte bedeutsamen Band, unveröffentlichtes Material anschauen zu können.

Fans der Beastie Boys kommen nun in diesen Genuss, denn im Netz kursiert ein Clip, bei dem es sich offenbar um das bisher unveröffentlichte Musikvideo zum Song “Too Many Rappers” handelt – eine Kollaboration mit dem Rapper Nas.

Nach dem ersten Leak hatte die International Federation of the Phonographic Industry den Clip zunächst wieder offline stellen lassen, doch bereits wenige Stunden danach ist das Video wieder im Stream verfügbar.

Sehen Sie “Too Many Rappers” hier.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben