Beasto Blanco: Die erfolgreichsten YouTube-Videos der Steampunk-Rocker #DaheimDabeiKonzerte


von

Einmalig: Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer machen gemeinsame Sache!

Wir haben YouTube durchstöbert und Beasto Blancos drei erfolgreichste Video-Veröffentlichungen gefunden. Die dienen als perfekte Einstimmung auf heute Abend. Da ist die Band um Alice Coopers Tochter Calico um 19 Uhr nämlich zu Gast bei #DaheimDabeiKonzerte – mit Doro Pesch und Rage.

Feed My Frankenstein

Calico Cooper ist die Tocher von Schocker-Rocker und Schulferien-Apostel Alice Cooper. Manch ein Celebrity-Spross mag seine Probleme im Schatten seiner bekannten Vorfahren erleben. Das hat Calico Cooper sicher auch. Doch heute spielt sie mit ihrem Erbe – und glänzt im „Feed My Frankenschein“-Cover besonders. Als Steampunk-Göttin.

https://www.youtube.com/watch?v=XMLRw8OaUmE

Breakdown

Auf dem zweiten Platz findet sich „Breakdown“. Seit seiner Veröffentlichung vor acht Jahren sammelt der Power-Rock’n’Roll-Track fleißig Klicks – aktueller Stand: ein paar Aufrufe über 152.000. Viel wichtiger jedoch: die Bandbesetzung. In der findet sich nämlich auch Chuck Garric wieder. Der spielt seit vielen Jahren für – Sie ahnen es – Alice Cooper Bass; darüber hinaus half er auch mal bei Ted Nugent, Rob Halford und Robbie Krieger aus.

https://www.youtube.com/watch?v=OeAlhdiaHW4


Grind

Spätestens mit dem dritten Titel unserer kurzen (und lange nicht vollständigen) Liste wird klar, was Beasto Blanco wollen: Arrangements, die an Rob Zombie erinnern, sollen: möglichst viele abholen. Auffällige Outfits: aus der breiten Masse herausstechen. Beasto Blanco wollen – ganz unverblümt – rocken. Das klingt vielleicht etwas kitschig; doch besser lassen sich ihre treibenden, dreckigen Riffs und hämmernden Beats nicht zusammenfassen. Und das ist okay so.

https://www.youtube.com/watch?v=HirAZpji-S4

Für alle, die Lust haben, sich etwas mehr mit Beasto Blanco auseinanderzusetzen, haben wir im Folgenden einige weiterführende Infos zusammengestellt:

Als Beasto Blanco im vergangenen Herbst ihr Musikvideo zu „Solitary Rave“ veröffentlichten, beschrieb der Titel noch eine wilde Cyborg-Phantasie der Frontsängerin Calico Cooper – die Tochter des Schock-Rockers Alice Cooper. Ein halbes Jahr später verschanzen wir uns notgedrungen zuhause – und der „Solitary Rave“ findet im eigenen Wohnzimmer statt. Gut, dass Beasto Blanco schon damals bewiesen haben, welche Wucht sie mit ihren Performances auch vor der Kamera von L.A. aus entfalten können.



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
MUSIKEXPRESS DAY heute um 19 Uhr bei #DaheimDabeiKonzerte – der offizielle Trailer

Einmalig: Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite