Black Sabbath: Gibt es doch eine finale Tour?

E-Mail

Black Sabbath: Gibt es doch eine finale Tour?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die Live-Acts des Jahres 2014

Immer wieder Neues aus dem Hause Black Sabbath: Nachdem die Künstler ihren Auftritt beim Ozzfest-Festival im November 2015 in Japan abgesagt hatten, schien der finale Abschied der Band gekommen zu sein. Zumal Sharon Osbourne das jetzt doch nicht stattfindenden Konzert bereits in einer Videobotschaft als „farewell gig“ angekündigt hatte. Doch es könnte noch Grund zur Hoffnung bestehen: Ein Sprecher der Musiker äußerte gegenüber „billboard“: „Black Sabbath stehen immer noch in Gesprächen über eine mögliche Abschiedstour – auch wenn das noch nicht bestätigt worden ist.“

Damit werden die Äußerungen von Ozzy Osbourne aus 2014 wieder aufgenommen, in denen er sowohl eine Konzertreise, als auch eine neue Platte der Engländer in Aussicht stellte. Ob die Schwermetaller noch 2015 von sich hören lassen ist ungewiss – schließlich ist vor allem Gitarrist Tony Iommi schwer angeschlagen: Im Januar 2012 wurde bei ihm Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert.

Fest steht: Beim Ozzfest-Festival in Japan am 21. und 22 November 2015 wird Osbourne solo zu sehen sein. Ob er dann auch neue Stücke aus seinem noch unbetitelten nächsten Album spielen wird?

Jahresrückblick

E-Mail