BLAU: Das neue Kunstmagazin ab jetzt erhältlich

E-Mail

BLAU: Das neue Kunstmagazin ab jetzt erhältlich

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 2. Mai erschien die erste Ausgabe von BLAU. Das neue Kunstmagazin von Axel Springer deckt ein großes Themenspektrum von der Antike über alte Meister bis hin zur Performance – und Videokunst ab. Angesprochen werden soll ein kunstinteressiertes Publikum, aber auch Experten, die sich bereits sicher in der Kunstwelt bewegen.

Chefredakteur Cornelius Tittel erklärt das Konzept wie folgt:

Wir glauben an die transformative Kraft der Kunst, und daran, dass nicht alles interessant und dringlich ist, dass man nicht mit jedem sprechen und überall sein muss. Wir gehen bewusst das Risiko ein, manchen nach 1989 geborenen Shooting-Star zu verpassen. Aber dafür haben wir Zeit einen neuen Blick auf Alte Meister zu werfen.

Der Titel erscheint ab sofort jeden letzten Samstag im Monat als Magazin in der WELT und danach einzeln im Zeitschriftenhandel. Die erste Ausgabe bietet auf insgesamt 116 Seiten Studiobesuche, Essays, große Interviews und Hintergrundgeschichten.

Sehen Sie hier den offiziellen Videotrailer von BLAU:


www.blau-magazin.de

E-Mail