Spezial-Abo
Highlight: Konzerte online: Die zehn besten Livestreams und Videos im Internet

„Born to Run“-Haus von Bruce Springsteen wird verkauft

An der Küste von New Jersey steht ein ganz besonderes Haus: In einer Hütte mit zwei Schlafzimmern in der Straße West End Court, Long Branch, hat Bruce Springsteen alle Songs des 1975er-Albums „Born to Run“ geschrieben – jetzt wird es verkauft, wie „Billboard“ berichtet. 

Seit 2009 gehört die Immobilie drei Fans von Springsteen, die es eigentlich gekauft hatten, um daraus eine Art Museum zu machen, die „The Boss“-Liebhaber der ganzen Welt besuchen können. Weil aus diesen Plänen aber nichts geworden ist, steht das kleine Heim, in dem Springsteen 1974 und 1975 lebte, nun zu einem Preis von 299.000 US-Dollar wieder auf der Liste örtlicher Immobilienmakler.


Bruce Springsteen: Emotionale Videobotschaft für Pandemie-Hilfsfonds für New Jersey

Laut dem Fernsehsender CNN ist die Zahl der COVID-19-Infizierten in New Jersey verglichen mit den anderen US-Staaten besonders hoch. Tammy Murphy, Ehefrau des Gouverneurs von New Jersey, hat die Neugründung eines Hilfsfonds am gestrigen Dienstag verkündet. Der New Jersey Pandemic Relief Fund (NJPRF) setzt sich als gemeinnützige Organisation im Kampf gegen die Corona-Auswirkungen in New Jersey ein. Um den NJPRF zu unterstützen, wurde ein Video im Netz veröffentlicht. Neben Bruce Springsteen richten auch andere Personen des öffentlichen Lebens ihre inspirierenden Botschaften zur Hilfe für Coronavirus-Opfer an die Hörerschaft; darunter Schauspieler Danny DeVito, Musiker Jon Bon Jovi, Hollywood-Star Whoopi Goldberg, Entertainer…
Weiterlesen
Zur Startseite