Spezial-Abo

Breitscheidplatz: Vicky Leandros sagt Konzert in Berliner Gedächtniskirche ab

Die LKW-Attacke auf einen Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin – direkt an der Gedächtniskirche – erschüttert Deutschland. Bei dem Vorfall, von dem nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht klar ist, ob es sich um einen Anschlag mit terroristischem Hintergrund handelt, wurden 12 Menschen getötet und 48 verletzt.

Während das Bundeskriminalamt die Ermittlungen übernommen hat, meldete sich inzwischen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Wort und sagte: „Ich möchte, dass Sie wissen: Wir alle, ein ganzes Land, ist in tiefer Trauer mit Ihnen vereint.“

Auswirkungen auf Kulturbetrieb

Inzwischen hat der mögliche Anschlag auch Auswirkungen auf den Kulturbetrieb. Nachdem am Montagabend Jan Böhmermann und Olli Schulz einen gemeinsamen Auftritt im Tempodrom wegen der Ereignisse in der Hauptstadt abbrachen, meldet der Konzertveranstalter Semmel Concerts, dass das am Dienstag (20. Dezember) geplante Weihnachtskonzert der Sängerin in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin nicht stattfinden werde.

Der Konzertveranstalter gibt in seiner Pressemitteilung keine Erklärung über die Gründe ab. Allerdings ist der Breitscheidplatz rund um die Gedächtniskirche derzeit wegen laufender Ermittlungen noch für den Publikumsverkehr abgesperrt.

Tote auf Berliner Weihnachtsmarkt: Böhmermann und Schulz brechen „Fest & Flauschig“-Auftritt ab


Die 25 besten Songs von Elton John

Zusammen mit seinem langjährigen Texter und Freund Bernie Taupin hat Elton John eine Menge unvergesslicher Songs geschrieben. Daraus die 25 Besten auszuwählen, scheint fast nicht möglich. Die Redaktion des ROLLING STONE hat es riskiert und ihre persönliche Elton-John-Playlist aufgestellt. Mit dabei sind die größten Hits, unverwüstlichen Klassiker und schönsten Perlen aus der Diskographie des „Rocket Man“. 25. „Little Jeannie“ von „ 21 At 33“ (1980) Nach dem missglückten Disco-Experiment „Victim Of Love“ (1979) musste ein adäquater Hit her, um den guten Ruf der Marke Elton John zu restaurieren. Die Zusammenarbeit mit Bernie Taupin befand sich immer noch im Sabbatical, also…
Weiterlesen
Zur Startseite