Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Brian May: Dachs-Rettung mit Massenprotesten und neuen Songs


von

Im Südwesten Englands sollen 5000 Dachse getötet werden, um die dort grassierende Rinder-Tuberkulose einzudämmen. Wie viele Tierschützer glaubt Brian May aber nicht an den Sinn der Aktion. Deshalb hat er einen Protestmarsch organisiert, bei dem viele Hunderte – zum Teil als Dachse verkleidete – Demonstranten durch die Straßen Londons zogen.

Im Dienste des Tierschutzes hat May auch gleich zwei Dachs-Lieder aufgenommen. Zum einen den Uptempo-Track „The Badger Song“ (badger = Dachs), zum anderen das Lied „Badger Swagger“, welches ab Morgen als Download verfügbar sein soll. Bei letzterem hatte er übrigens Unterstützung von einem anderen berühmten Wuschelkopf: Ex-Guns ’n‘ Roses-Gitarrist Slash.


Guns N‘ Roses verkaufen eine Bong namens „Appetite For Destruction“

„Welcome To The Jungle“, nimm dir was zu rauchen, „It’s So Easy“. Reise mit „Mr. Brownstone“ und der „Rocket Queen“ in die „Paradise City“. Du weißt ja: „Anything Goes“. Alles was du brauchst? Passende Rauchwaren und die „Appetite For Destruction“-Bong. So ungefähr stellen wir uns die Werbekampagne zur neuen Band-Bong von Guns N‘ Roses vor. Gemeinsam mit dem Anbieter Smoke Cartel haben Axl Rose, Slash und Co. eine ziemliche schicke Bong designt, die man hier bestellen kann. Und so sieht das schicke Gerät aus, das ungefähr 30 cm groß ist:
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €