Spezial-Abo
Highlight: Konzerte online: Die zehn besten Livestreams und Videos im Internet

Bruce Springsteen verkauft Villa in Beverly Hills für 70 Millionen Dollar

Über 15 Jahre lebte Bruce Springsteen mit seiner Frau Pattie in dem Haus in Beverly Hills. Offenbar ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, den Zweitwohnsitz zu verkaufen.

Wie „Variety“ berichtet, wurde es 1999 für knapp 14 Millionen US-Dollar erstanden, jetzt könnte es für fast 70 Millionen veräußert werden.

Das Anwesen wartet mit vier Familienschlafzimmern, zwei Personalzimmern und einem separaten Bereich für die Chauffeure des Paars auf.

Die Springsteens werden in ihrem Anwesen in New Jersey wohnen bleiben. Anders als bei dem verkaufende Objekt gibt es hier sogar eine große Pferde-Ranch.

 

 


Konzerte online: Die zehn besten Livestreams und Videos im Internet

Die Coronavirus-Pandemie mag dafür gesorgt haben, dass zahlreiche für 2020 angekündigte Konzerttouren fürs Erste gestrichen wurden. Das heißt jedoch nicht, dass wir in unserer Selbstisolation komplett auf berauschende Live-Erlebnisse verzichten müssen. Während einige Künstler*innen wie Christine And The Queens und Neil Young eine Reihe von selbstständig organisierten Online-Gigs angekündigt haben, konnte Instagram gleich mehrere Musiker*innen für seine „Together, At Home“-Serie gewinnen. Und auch sonst sind auf Plattformen wie Netflix, YouTube, ARTE und Co. glücklicherweise haufenweise fantastische Konzerte in voller Länge zu finden, die die lästige, wenn auch notwendige Social-Distancing-Phase ein ganzes Stück erträglicher machen. Einige der besten Konzertaufnahmen haben wir…
Weiterlesen
Zur Startseite