Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Calvin Harris: schwerer Autounfall mit Teenagern

Kommentieren
0
E-Mail

Calvin Harris: schwerer Autounfall mit Teenagern

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Calvin Harris war am Freitagabend (20. Mai) in einen Autounfall involviert. Verletzt worden sei er nicht, aber die Beifahrerin der Unfallverursacherin eines anderen Wagens. Das berichtet “TMZ”.

Dem Bericht zufolge sei Harris ins Krankenhaus eingeliefert worden, verließ die Klinik aber kurze Zeit später.

Laut der Seite soll er als Beifahrer in einem SUV in Los Angeles unterwegs gewesen sein,  als ein VW Käfer an einer Kreuzung den Wagen rammte. Die Fahrerin des Käfers soll 16 Jahre alt gewesen sein, die anderen Beifahrer auch im Jugendalter. Laut “TMZ” wurde eine der Teenagerinnen, die auf dem Schoss ihres Freundes saß, aus dem Wagen geschleudert. Sie soll einen Beckenbruch erlitten haben.

Harris sei mit kleineren Gesichtsverletzungen davongekommen. “TMZ” will berichtet worden sein, dass er das Krankenhaus verlassen habe, weil ihm kein Einzelzimmer zur Verfügung hätte gestellt werden können.

Calvin Harris hat noch kein Statement zum Unfall abgegeben.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben