Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

CBS veröffentlicht nie gezeigte Interview-Mitschnitte von David Bowie

Zu Ehren des verstorbenen David Bowie hat auch der Fernsehsender CBS ein wenig in seinen Archiven gestöbert. Dort fand man Videomaterial, das noch nie zuvor gezeigt wurde. Für die Sendung „60 Minutes“ saß Bowie im Jahr 2003 gleich mehrere Male vor der Kamera, die Story schaffte es allerdings nie in die Öffentlichkeit – bis jetzt.

In den Ausschnitten zeigt sich Bowie als vielseitig interessierter Künstler. Seine Herangehensweise an Musik gleiche beinahe der Suche nach Gott. „Du strebst danach, das Unaussprechliche, Undenkbare zu nutzen. All diese Dinge spielen als Komponist und Musikschreiber zusammen, die Suche nach Noten und Einzelteilen musikalischer Information, die nicht existieren.“

Trotzdem blieb David Bowie stets bescheiden, ja fast demütig, was seine Karriere anging. „Er hätte nicht netter sein können“, erinnern sich die damaligen Interviewpartner. Bowie selbst gibt in einem der Clips preis: „Ich mochte meine Stimme selbst noch nie besonders. Ich dachte immer, dass ich am besten Songs und Musik schreiben konnte. Und weil sie sonst niemand singen wollte, nun ja, dann musste ich es halt tun.“

Die Interview-Clips sind via CBS einsehbar.

 

 


Depeche Mode: So kommt man an den „Mode“-Bonussong „Heroes“

Zu früh gehofft: Wer das bis zu 250 teure, derzeit vergriffene „Mode“-Boxset von Depeche Mode mit den gesammelten Werken wegen des hohen Preises nicht erstehen wollte, hat sich vielleicht Hoffnung gemacht, den einzigen bislang unveröffentlichten Song dieser Sammlung einfach einzeln, digital als MP3 zu kaufen, bei iTunes und Co: das David-Bowie-Cover „Heroes“, das die Band auch live bei ihrer letzten Tour darbot und das als so genannte „Highline Session“ auch als Video existiert. In dem MP3-Kaufbörsen ist es jedoch ebensowenig verfügbar, wie auf Streamingportalen wie Spotify. Muss man also wirklich „Mode“ kaufen, um an das Stück zu kaufen? >>> Review:…
Weiterlesen
Zur Startseite