Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Charlize Theron: Sekunden-Auftritt bei „Cinema For Peace“-Gala

Kommentieren
0
E-Mail

Charlize Theron: Sekunden-Auftritt bei „Cinema For Peace“-Gala

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Hunderte Fans freuten sich am Montag (15. Februar) vor den Toren des Konzerthauses in Berlin schon über den Auftritt vieler Stars, die zur alljährlich während der Berlinale stattfindenden „Cinema For Peace“-Gala. Die Charity-Veranstaltung hat zwar nichts mit dem Programm des Filmfestivals zu tun, nutzt aber die Gelegenheit zur Auszeichnung besonders wertvoller Filme, um eine höhere Prominenten-Dichte zu erhalten.

Unter den geladenen Gästen war auch Charlize Theron, die zur Zeit in Berlin dreht. Aber die Schauspielerin hatte nicht sonderlich viel Lust, bei kühlen Temperaturen auf dem blauen Teppich auszuharren, schlenderte schnell hinüber und verschwand – zum Bedauern ihrer zahlreichen Anhänger vor Ort -flugs in der Location.

Theron saß im Konzerthau am Ehrentisch, hielt dann einen emotionalen Vortrag über ihre Arbeit mit dem Enkel von Nelson Mandela in Südafrika im Kampf gegen Aids.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben