Search Toggle menu
Der neue Film- und Serienpodcast von MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE. Abonnieren Sie uns auf Spotify, iTunes und Deezer.

„Dogma“-Star Kevin Smith erleidet schweren Herzinfarkt

Kevin Smith hat einen schweren Herzanfall überlebt. Das teilte der Schauspieler, bekannt aus den Filmen „Dogma“ und „Clerks – Die Ladenhüter“ am Montag (26. Februar) via Twitter mit. Dort postete der 46-Jährige ein Bild von sich im Krankenhaus.

Das Foto, das der Schauspieler kurz nach 3 Uhr morgens ins Netz gestellt hat, zeigt ihn mit Schläuchen verkabelt und mit etwas ängstlichem Gesicht in einem Krankenhauskittel. (Allerdings setzt Smith dieses Gesicht nicht zum ersten Mal auf!)

Im letzten Moment ins Krankenhaus

„Nach der Show heute Abend hatte ich einen schweren Herzinfarkt“, schrieb Smith dazu. „Der Doktor, der mir das Leben gerettet hat, sagte mir, ich hätte eine Komplett-Blockade meiner LAD-Arterie (auch bekannt als „Witwenmacher“).“

Kevin Smith ist ein Held für Die-Hard-Comicfans
Kevin Smith ist ein Held für Die-Hard-Comicfans

Wo genau Smith aufgetreten ist, erzählte er nicht, doch einige User kommentierten auf Twitter, dass er in einem Comicbuchladen in New Jersey aufgetreten war. Dort hatte er ursprünglich mehrere Shows eingeplant. „Wenn ich nicht Show 2 abgesagt hätte, um ins Krankenhaus zu gehen, wäre ich heute Abend gestorben. Aber im Moment bin ich immer noch auf der Erde!“, ergänzte der Schauspieler.

Albert L. Ortega Getty Images

Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen

Weiterlesen
Zur Startseite