Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Coachella 2016: Ice Cube wiedervereint mit N.W.A. – aber ohne Dr. Dre

Kommentieren
0
E-Mail

Coachella 2016: Ice Cube wiedervereint mit N.W.A. – aber ohne Dr. Dre

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im letzten Jahr standen Ice Cube, MC Ren und DJ Yella  bei der BET Experience in Los Angeles erstmals seit 26 Jahren wieder als N.W.A. auf der Bühne. Nur Dr. Dre hatte keine Lust auf die Reunion mit seinen ehemaligen Kollegen.

Auch das diesjährige Coachella Festival stand im Zeichen der Hip-Hop-Crew aus Compton, denn Ice Cube erhielt bei seinem Auftritt in der kalifornischen Wüste für die Songs „Straight Outta Compton“ und „Fuck Tha Police“ Unterstützung von MC Ren und DJ Yella.

Dr. Dre war natürlich auch dieses Mal nicht mit von der Partie. Dafür brachte Ice Cube für „Go To Church“ und „The Next Episode“ O’Shea Jackson Jr., Common und auch Snoop Dogg ins Spiel. Letzterer kam sogar mit einem Dreirad auf die Bühne gestürmt.

Hier können Sie (Fan-)Videos des Auftritts sehen:


Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben