Video: N.W.A. feiern Live-Comeback nach 26 Jahren – mit Polizeiwagen, aber ohne Dr. Dre

E-Mail

Video: N.W.A. feiern Live-Comeback nach 26 Jahren – mit Polizeiwagen, aber ohne Dr. Dre

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Als Teil der diesjährigen BET Experience sind Ice Cube, DJ Yella und MC Ren für ein kleines Set noch einmal als N.W.A. (Niggaz wit Attitudes) aufgetreten und spielten dabei u.a. “Chin Check”, “8 Ball” und “Straight Outta Compton”.

Außerdem wurden sie für „Fuck tha Police” von Snoop Dog unterstützt. Ice Cube fuhr dabei mit einem Polizeiwagen auf die Bühne. Einen kleinen Haken hatte das Mini-Konzert aber doch: Dr. Dre war nicht dabei.

Die Wiedervereinigung der Band ist auch Promotion für „Straight Outta Compton“, ein neues Biopic über N.W.A. von F. Gary Gray, das Mitte August in den US-Kinos startet.

Setlist:
Check Yo’ Self
You Can Do It
Chin Check
8 Ball
Straight Outta Compton
Fuck tha Police
It Was a Good Day

E-Mail