Courtney Love: „Mein Problem mit Bruce Springsteen“ (Video)


von

Am 12. April 2014 trafen sich Courtney Love und Bruce Springsteen noch bei der Zeremonie der Rock And Roll Hall Of Fame – sowohl Nirvana als auch E Street Band kamen zu Ehren – nun wettert die Cobain-Witwe bereits gegen den „Boss“. Im Rahmen ihrer „Love on Love“-Serie auf Youtube postete die Hole-Frontfrau ein Video, in dem sie über Springsteen spricht und meint, dass Saxophone im Rock’n’Roll keinen Platz hätten.

„Mit Springsteen ist es einfach…“, sagte Love, und fuhr nach einer Pause fort: „Und ich mag ihn wirklich. Er ist ein netter Kerl. Cameron Crowe, ein alter, sehr lieber Freund von mir, nahm mich mit ins Staples-Center zu einem Drei-Nächte-Konzert, und ich konnte echt nur anderthalb Stunden von diesem dreieinhalb-Stunden-Gig aushalten“.

Der Grund dafür sei in erster Linie die Instrumentierung der Band: „Mein Springsteen-Problem ist einfach, dass Saxophone nicht in den Rock’n’Roll gehören. Sie gehören da einfach nicht hin“, sagt Love, die am Ende annimmt: „Ich glaube nicht, dass er herumsitzt und sich Hole-Platten anhört, glaubt ihr das?“. Ganz überzeugt davon sind wir nicht, Courtney!

Sehen Sie das Video hier:

🌇Bilder von "Bruce Springsteen" jetzt hier ansehen