DAF spielen beim CTM-Festival + Verlosung


von

Das CTM-Festival für experimentelle und elektronische Musik in Berlin hat nach 10 Tagen musikalischer Ekstase einen echten Höhepunkt zum Abschluss am 04. Februar zu bieten.

Dann treten um 20 Uhr im Festsaal Kreuzberg tatsächlich DAF (Deutsch Amerikanische Freundschaft) auf. Das legendäre Duo, das sich 1978 im Umfeld des Ratinger Hofs in Düsseldorf gründete, in kürzester Zeit drei Alben aufnahm und wieder auseinander ging, war stets an Provokation interessiert. Die Musiker Gabi Delgado-López (Gesang) und Robert Görl (Schlagzeug und Elektronik) kokettierten mit subversiven Slogans, vereinnahmten Mode-Symbole und erfanden mit damals kaum verwendeten elektronischen Instrumenten ihren eigenen, unverkennbaren Stil.

Provokation als Prinzip

Gabi Delgado-Lopez im Interview mit dem „Spiegel“: „Robert hat Musik studiert, ich kam aus der Punkszene, hab mir aber schon auf meine Lederjacke nicht ‚Sex Pistols‚, sondern ‚Yves Saint Laurent‘ geschrieben, um die Punks zu provozieren. Wir waren uns einig, dass wir etwas machen wollen, was die Energie und auch die Philosophie des Punk, das Do-it-yourself, benutzt, aber musikalisch nichts damit zu tun hat.“

ROLLING STONE verlost 2×2 Tickets für den Auftritt von DAF beim CTM-Festival. Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und als Stichwort „DAF“ angeben.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)