Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Damon Albarn findet Adeles Album mittelmäßig – obwohl er daran mitgearbeitet hat


von

Damon Albarn hat eigentlich immer gut zu tun: Wenn ihm Blur, die Band mit der er die ersten Erfolge feierte, zu langweilig wird, sucht er sich neue Projekte und hat so auch schon die Gorillaz und The Good, The Bad & The Queen etabliert. Auch mit Adele hat der Musiker an neuem Material gearbeitet.

Kürzlich sprach der Britpop-Sänger mit „The Sun“ und plauderte dabei einiges aus: „Adele hat mich gefragt, ob ich mit ihr arbeiten möchte und ich habe mir dafür eine Auszeit genommen“, erzählte der Sänger der Zeitung. „Ich bin kein Produzent, also weiß ich nicht, was wirklich abgeht. Wird sie irgendwas von dem Zeug benutzen? Ich glaube nicht, mal abwarten.“ Und weiter erzählt er über die Sängerin: „Die Sache ist, dass sie wirklich unsicher ist. Und das muss sie nicht sein. Sie ist einfach noch so jung.“ Albarn hat natürlich auch schon das neue Material von Adele gehört. Er sagte darüber, dass es sich: „ … wirklich sehr im Mainstream bewegt.“

Adeles neues Album soll im November veröffentlicht werden und könnte Gerüchten zufolge „25“ heißen. Es wird einen Song von Tobias Jesso Jr. und Input von den Produzenten Danger Mouse, Ryan Tedder (OneRepublic) und dem Songwriter Max Martin geben.

🌇Bilder von "Vorschau: Die wichtigsten Alben im Herbst" jetzt hier ansehen
Adele: Scheidung mit Simon Konecki bestätigt

Adele und ihr Ex-Verlobter Simon Konecki sind seit eineinhalb Jahren getrennt. Bereits einen Monat nach der Trennung, im Jahr 2019, reichte Adele die Scheidung ein. Den ausgearbeiteten Vertrag unterzeichnete die Sängerin im Januar 2021. Ein Richter in Los Angeles soll die Scheidung in der vergangenen Woche nun abgesegnet haben. Die Nachrichtenagentur  Associated Press erhielt am Mittwoch (10. März 2021) einen Einblick in die Scheidungspapiere. Die Dokumente vermerken, dass Adele und ihr ehemaliger Partner den Weg einer Konfliktberatung (Mediation) nutzten, um die Trennung friedlich beizulegen. Auch sollen beide das gemeinsame Sorgerecht für ihren 8-jährigen Sohn Angelo bekommen haben. Beide versuchen alle Probleme…
Weiterlesen
Zur Startseite