Highlight: Traurige Lieder: 20 legendäre melancholische Songs

David Bowie: Neuauflage von ‚The Next Day‘ mit vier neuen Songs

Unter dem Titel ‚The Next Day Extra‘ wird am 4. November eine Expanded Edition von David Bowies letztem Studioalbum ‚The Next Day‘ erscheinen. Das Set wird aus dem eigentlichen Album mit 14 Songs, einer Bonus-CD mit zehn weiteren Songs und einer DVD mit den Videos zu ‚Where Are We Now?‘, ‚The Stars (Are Out Tonight)‘, ‚The Next Day‘ und ‚Valentine’s Day‘ bestehen.

Auf der Bonus-CD werden neben einem Remix des LCD-Soundsystem-Frontmanns James Murphy vier bisher unveröffentlichte Songs enthalten sein. Ebenfalls dabei ist der Song ‚God Bless The Girl‘, der bisher nur auf der Japan-Version des Albums veröffentlicht wurde.

Die Tracklist für die Bonus-CD sieht so aus:

Kooperation
  • ‚Atomica‘
  • ‚Love Is Lost‘ (Hello Steve Reich mix by James Murphy)
  • ‚Plan‘
  • ‚The Informer‘
  • ‚Like A Rocket Man‘
  • ‚Born In A UFO‘
  • ‚I’d Rather Be High‘ (Venetian Mix)
  • ‚I’ll Take You There‘
  • ‚God Bless The Girl‘
  • ‚So She‘

‚The Next Day‘ erschien im März 2013 und ist das erste Studioalbum mit neuem Material von David Bowie seit zehn Jahren.


Diese Nachricht von Scott Walker machte David Bowie einst sprachlos

Der Tod von Scott Walker erschütterte in den letzten Tagen sowohl Künstler als auch Fans – viele gedenken des Musikers mit Songs in den sozialen Medien, aber auch eine alte Botschaft von Scott Walker an David Bowie sorgt aktuell für emotionale Momente im Netz. Zum 50. Geburtstag von David Bowie richtete Scott Walker dem Künstler damals mit einer Kassettenaufnahme Glückwünsche aus. Diese wurden Bowie in der Radiosendung BBC Radio One vorgespielt. Darin heißt es unter anderem: „Wie alle anderen möchte ich dir für all die Jahre und die Großzügigkeit danken, mit der du deine Seele an andere Künstler weitergegeben hast.…
Weiterlesen
Zur Startseite