aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Jeff Buckleys Meisterwerk „Grace“: Hallelujah!

David Bowie: Neuauflage von ‚The Next Day‘ mit vier neuen Songs

Unter dem Titel ‚The Next Day Extra‘ wird am 4. November eine Expanded Edition von David Bowies letztem Studioalbum ‚The Next Day‘ erscheinen. Das Set wird aus dem eigentlichen Album mit 14 Songs, einer Bonus-CD mit zehn weiteren Songs und einer DVD mit den Videos zu ‚Where Are We Now?‘, ‚The Stars (Are Out Tonight)‘, ‚The Next Day‘ und ‚Valentine’s Day‘ bestehen.

Auf der Bonus-CD werden neben einem Remix des LCD-Soundsystem-Frontmanns James Murphy vier bisher unveröffentlichte Songs enthalten sein. Ebenfalls dabei ist der Song ‚God Bless The Girl‘, der bisher nur auf der Japan-Version des Albums veröffentlicht wurde.

Die Tracklist für die Bonus-CD sieht so aus:

  • ‚Atomica‘
  • ‚Love Is Lost‘ (Hello Steve Reich mix by James Murphy)
  • ‚Plan‘
  • ‚The Informer‘
  • ‚Like A Rocket Man‘
  • ‚Born In A UFO‘
  • ‚I’d Rather Be High‘ (Venetian Mix)
  • ‚I’ll Take You There‘
  • ‚God Bless The Girl‘
  • ‚So She‘

‚The Next Day‘ erschien im März 2013 und ist das erste Studioalbum mit neuem Material von David Bowie seit zehn Jahren.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Oscars: Alle „Bester Film“-Gewinner von 1990 bis 2019 im Ranking

>>> Jetzt auf Spotify, iTunes oder Deezer abonnieren: „Die Streifenpolizei“ 29. „Braveheart“ (1995) https://www.youtube.com/watch?v=1NJO0jxBtMo Dass das Kostümdrama über den schottischen Widerstandskämpfer William Wallace heute auf YouTube vor allem in Goof-Videos zu sehen ist, also Filmfehler dokumentiert werden, Autos im Bild, Armbanduhren usw., muss nicht unbedingt für die schlechte Qualität des Streifens stehen. Kann passieren. „Braveheart“ ist als Action-Film nicht mal unbedingt schlecht. Aber er ist eben kein „Bester Film“. Was den in den USA lebenden Australier Mel Gibson an der Rolle des Nordbriten gereizt haben könnte? Die Aufopferung seiner Figur, der Tod für die Freiheit seines Volkes? Held spielen. Pathos…
Weiterlesen
Zur Startseite