Freiwillige Filmkontrolle


David Bowies Musik gibt es jetzt auch auf TikTok


von

David Bowie war bekannt dafür, keine Berührungsängste mit neuen Medien zu haben. Nun wurde auf seinem offiziellen Instagram-Account bekanntgegeben, dass die Musik des 2016 verstorbenen Sängers künftig auch auf der Videoplattform TikTok zu hören sein wird.

Offizielles Statement

„Anlässlich des […] 74. Geburtstags von David Bowie können Sie seine Musik jetzt auf TikTok finden“, heißt es in dem Posting, das zum Song „Let’s Dance“ Bilder und Videoausschnitte aus verschiedenen Schaffensphasen Bowies zeigt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Bowie (@davidbowie)

Das bedeutet, dass künftig TikTok-Nutzer Bowies Lieder ganz offiziell für ihre Videos nutzen dürfen. Zu den Songs, die laut „NME“ im TikTok-Sortiment sind, gehören unter anderem „Modern Love“, „Heroes“, „Starman“, „Rebel Rebel“ und „Under Pressure“.

Tribute-Konzert zum Geburtstag

Die Veröffentlichung auf TikTok ist natürlich längst nicht die einzige Feierlichkeit anlässlich Bowies 74. Geburtstag. Mit „A Bowie Celebration: Just For One Day!“ findet in der Nacht von 08. auf 09. Januar 2021 ein Tribute-Konzert statt. Mit dabei sind unter anderem Duran Duran, Boy George, Ricky Gervais, Gary Barlow,  Adam Lambert, Andra Day, Michael C. Hall, Ian Hunter von Mott the Hoople, Atticus Ross, Kind Heaven Orchestra-Frontfrau Etty Lau Farrell und Mariqueen Maandig Reznor von How To Destroy Angels mit von der Partie. Tickets für die eintägige Show „A Bowie Celebration: Just For One Day!“ kann man ab sofort erwerben. Der Startschuss für das Konzert in Berlin ist der 09.01. um 3 Uhr morgens. Die Performances stehen Ticketkäufern ab dem ersten Stream 24 Stunden lang zur Verfügung.


Ryuichi Sakamoto erhält erneut Krebs-Diagnose!

Ein Schicksalsschlag folgt dem nächsten: Der Oscar-gekrönte japanische Pop-Musiker und Komponist Ryuichi Sakamoto muss zum zweiten Mal mit Krebs kämpfen. Nachdem er nach sechs Jahren endlich seinen Kehlkopfkrebs besiegt hatte, ist er nun kurz danach an Darmkrebs erkrankt. Sakamoto teilte mit, dass er die erste OP erfolgreich überstanden habe und sich nun in Behandlung befinde. Er hoffe, noch ein wenig länger Musik machen zu können. Sakamoto ist einer der berühmtesten Musiker Japans und schaffte in den 70ern seinen Durchbruch als Mitglied der elektronischen Popgruppe Yellow Magic Orchestra. „Von nun an ist der Krebs mein ständiger Begleiter“ In einer Mitteilung auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €