Highlight: Neu im Heimkino: Das sind die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Monate

Depeche Mode: Berliner Waldbühnen-Konzerte 2019 auf Blu-ray und im Kino

Ungewohnt lange ließen Depeche Mode auf sich warten: Dass Anton Corbijn die beiden Abschluss-Konzerte der „Global Spirit“-Tour in der Berliner Waldbühne aufzeichnete, war ja bekannt. Aber das war ja im Juli 2018 – und die obligatorische Weihnachtsveröffentlichung im selben Jahr blieb aus.

Nun scheint fest zu stehen, wann die Blu-ray/DVD erscheint. Im November 2019 soll es soweit sein. Das meldet depechemode.de. Konkrete Quellen werden nicht genannt, aber die offizielle Fan-Seite der Band war bislang immer gut informiert.

„Global Spirit“ auch im Kino?

Wie schon bei anderen Konzertfilmen sollen Fans außerdem die Möglichkeit erhalten, den „Global Spirit“-Mitschnitt als Premiere in Kinos zu sehen. Ende des Monats soll es dazu Neuigkeiten geben.


Schon
Tickets?

Im Video: 500 Musiker spielen Depeche Modes „Personal Jesus“

500 Musiker haben sich auf dem „City Rocks Festival“ Ungarn zusammengefunden, um gleichzeitig „Personal Jesus“ von Depeche Mode zu spielen. Der Song rangiert seit 2004  auf Platz 368 der vom ROLLING STONE gekürten „500 besten Songs aller Zeiten“ und wurde seitdem von zahlreichen Bands und Sängern gecovert, darunter Johnny Cash und Def Leppard. Depeche Mode - „Personal Jesus“ im Video: https://www.youtube.com/watch?time_continue=143&v=_nZQYEk7ZqE Das Ganze erinnert ein wenig an das Foo Fighters und deren„ Rockin' 1000“-Video, als 1000 Musikfans „Learn To Fly“ aufführten, um die amerikanische Rockband zu einem Konzert in Italien zu bewegen.
Weiterlesen
Zur Startseite