Spezial-Abo
Highlight: Neue DVDs und Blu-rays: Das sind die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Monate

Depeche Mode: Berliner Waldbühnen-Konzerte 2019 auf Blu-ray und im Kino

Ungewohnt lange ließen Depeche Mode auf sich warten: Dass Anton Corbijn die beiden Abschluss-Konzerte der „Global Spirit“-Tour in der Berliner Waldbühne aufzeichnete, war ja bekannt. Aber das war ja im Juli 2018 – und die obligatorische Weihnachtsveröffentlichung im selben Jahr blieb aus.

Nun scheint fest zu stehen, wann die Blu-ray/DVD erscheint. Im November 2019 soll es soweit sein. Das meldet depechemode.de. Konkrete Quellen werden nicht genannt, aber die offizielle Fan-Seite der Band war bislang immer gut informiert.

„Global Spirit“ auch im Kino?

Wie schon bei anderen Konzertfilmen sollen Fans außerdem die Möglichkeit erhalten, den „Global Spirit“-Mitschnitt als Premiere in Kinos zu sehen. Ende des Monats soll es dazu Neuigkeiten geben.


Depeche Mode: Hier holen sie Alan Wilder auf die Bühne zurück

Vor etwas mehr als zehn Jahren kehrte Alan Wilder zu Depeche Mode zurück – für einen Live-Song. Am 17. Februar 2010 sang Martin Gore in der Londoner Royal Albert Hall zu Wilders Pianoklängen den Hit „Somebody“. Das war am 17. Februar 2010. Wilder verließ die Band 1995 im Zwist, und der gemeinsame Auftritt mit DM nach 15 Jahren wurde damals als Zeichen der Entspannung gedeutet. Viele Fans wünschen sich, dass der Keyboarder auch bei der diesjährigen Aufnahme der Band in die Rock and Roll Hall of Fame zugegen sein wird, vielleicht sogar mit den alten Kollegen performt. Noch hat Wilder…
Weiterlesen
Zur Startseite