Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Depeche Mode: Erscheint schon 2016 das neue Album?

Kommentieren
0
E-Mail

Depeche Mode: Erscheint schon 2016 das neue Album?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im Sommer 2014 führte Andy Fletcher ein nun veröffentlichtes Interview mit der spanischen Website „Sitges Infoguia“, in dem der Depeche-Mode-Keyboarder über sein jetziges Leben sprach – und über das nächste Album seiner Band.

Im Badeort Sitges kaufte sich Fletchy vor 13 Jahren ein Haus und genießt seither seine Aufenthalte in der mediterranen Umgebung. Auf den Ort im Südwesten Barcelonas stieß der Keyboarder in den 80er Jahren nach einem Auftritt mit der Band. Natürlich wurde in dem Interview auch die Hauptbeschäftigung Fletchers thematisiert: die Musik. So erklärte der 53-Jährige, dass Musik das Alter vergessen mache, da sie wie eine Droge wirke, einmal praktikziert, könne man nicht mehr davon lassen. Daher sei bei Depeche Mode der Spaß an der Arbeit auch nach 34 Jahren nach wie vor ungebrochen. Schöne Binsenweisheiten!

Am Ende des Interviews ließ Fletcher allerdings die Bombe platzen, als er hinsichtlich der nahen Zukunft der Band sagte: “Wahrscheinlich werden wir uns im nächsten Jahr treffen, um über ein neues Album und eine Tour zu sprechen.” Fans können also optimistisch sein, eventuell in zwei Jahren eine neue Platte von Depeche Mode in Händen halten zu dürfen – damit wäre die Band ungewohnt schnell, zumindest um ein Jahr, denn seit “Songs Of Faith and Devotion” von 1993 veröffentlichen Fletcher, Martin Gore und Dave Gahan neue Alben stets im Vierjahres-Rhythmus.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben