Depeche Mode: Erste Remixe und Coverversionen von „Where’s The Revolution“


von

Seit Freitag gibt es „Where’s The Revolution“, die Vorabsingle des 14. Depeche-Mode-Albums „Spirit“, als Download. Zwar existiert noch keine klassische, haptische Single zur ersten Auskopplung, und auch ein echtes Video gibt es noch nicht – lediglich einen Lyric-Clip.

Coverversionen und Remixe von „Where’s The Revolution“:

Wie auf depechemode.de versammelt, wurden nun jedoch schon die ersten Remixe und Coverversionen ins Netz gestellt. Zum Beispiel von Leæther Strip, dessen Fassung von „Where’s The Revolution“ auf seiner Bandcamp-Seite zu finden ist.

Ebenfalls von depechemode.de empfohlen wird eine Version von „Lies of Love Project“:

Das neue Werk von Depeche Mode, „Spirit“, erscheint am 17. März. Die Europa-Tournee startet im Mai.

 Das Depeche-Mode-Voting: