Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Depeche Mode: aktualisierter Stand zur „Global Spirit“-Tour und dem Album


von

Seit der Ankündigung ihres neuen Albums „Spirit“ und der Europa-Tournee „Global Spirit“ im Frühjahr 2017 scharren Fans unruhig mit den Füßen – jetzt schon, im Oktober, werden die Tage gezählt.

Viel ist bislang noch nicht bekannt, aber Seiten wie depechemode.de sammeln derweil schon alles, was man über das 14. Studioalbum der Band weiß:

Dave Gahan sprach über die Möglichkeit, vor dem Europa-Kickoff in Stockholm (5. Mai) noch einige Warm-Up-Shows zu spielen. Details gibt es noch keine.

Festival-Auftritte können, zumindest für 2017, ausgeschlossen werden.

Drei „Spirit“-Songs waren bei der Pressekonferenz in Mailand bereits zu hören. Wie depechemode.de weiß, wurden die Visuals dazu von Timoty Saccenti gemacht, Regisseur von „Heaven“.

https://youtu.be/_5PHBw_EAKE

Fünf Songtitel sind bereits bekannt: „Revolution“ (Zeile: „Where’s The Revolution?“) und das Instrumental „Scum“ tauchen auch im obigen Snippet auf.

Dazu gibt es „Worst Crime“, „Backwards“ sowie „Move“, das Gahan und Martin Gore zusammen komponiert haben. Insgesamt soll „Spirit“ zwölf Stücke enthalten.

 


Paul McCartney: neues Musikprojekt mit St. Vincent, Beck und Josh Homme?

Paul McCartney scheint etwas mit St. Vincent, Beck, Anderson .Paak, Josh Homme und einer Reihe von anderen Künstlern zu planen. Am 10. März teilte die Beatles-Legende auf Instagram einen kurzen Videoclip, in dem eine Handvoll bunter Würfel in verschiedene Positionen gerollt werden. Neben der Zahl drei sind auf den Würfeln auch die Namen verschiedener Künstler zu sehen. Zu den aufgeführten Namen gehören St. Vincent, Beck, Josh Homme, Anderson .Paak, Ed O'Brien, Damon Albarn, Phoebe Bridgers und Blood Orange. Einige der genannten Künstler teilten auch einen ähnlichen Clip auf ihren eigenen Instagram-Seiten. Laut des „Beatlefan Magazine“ teasern die Posts ein Cover-Album…
Weiterlesen
Zur Startseite