Highlight: AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

Depeche Mode: aktualisierter Stand zur „Global Spirit“-Tour und dem Album

Seit der Ankündigung ihres neuen Albums „Spirit“ und der Europa-Tournee „Global Spirit“ im Frühjahr 2017 scharren Fans unruhig mit den Füßen – jetzt schon, im Oktober, werden die Tage gezählt.

Viel ist bislang noch nicht bekannt, aber Seiten wie depechemode.de sammeln derweil schon alles, was man über das 14. Studioalbum der Band weiß:

Dave Gahan sprach über die Möglichkeit, vor dem Europa-Kickoff in Stockholm (5. Mai) noch einige Warm-Up-Shows zu spielen. Details gibt es noch keine.

Kooperation

Festival-Auftritte können, zumindest für 2017, ausgeschlossen werden.

Drei „Spirit“-Songs waren bei der Pressekonferenz in Mailand bereits zu hören. Wie depechemode.de weiß, wurden die Visuals dazu von Timoty Saccenti gemacht, Regisseur von „Heaven“.

https://youtu.be/_5PHBw_EAKE

Fünf Songtitel sind bereits bekannt: „Revolution“ (Zeile: „Where’s The Revolution?“) und das Instrumental „Scum“ tauchen auch im obigen Snippet auf.

Dazu gibt es „Worst Crime“, „Backwards“ sowie „Move“, das Gahan und Martin Gore zusammen komponiert haben. Insgesamt soll „Spirit“ zwölf Stücke enthalten.

 


Hier testen Rammstein ihre Mega-Bühne in Berlin - erste Fotos

Es dürfte das Live-Spektakel des Jahres werden, wenn Rammstein am 27. Mai den Auftakt zu ihrer Europa-Tour in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen geben. Einen ersten Hinweis darauf liefern jetzt Fotos von der neuen Bühne, die gerade in Berlin getestet wird. Auf dem Gelände der Veranstaltungsfirma „Black Box Music“ in Wilhelmsruh lassen Rammstein grelle Lichtstrahlen von der gigantischen Stahlkonstruktion in den Himmel steigen, die man vor allem bei Nacht sogar noch Kilometer weiter in anderen Berliner Stadtteilen wie Wedding oder Alt-Pankow beobachten konnte. Fotos von der Bühne zur bevorstehenden Rammstein-Tour wurden von der „Rammstein Community - Germany“ auf Facebook gepostet. „So sieht…
Weiterlesen
Zur Startseite