Die 10 profitabelsten Filme der letzen Jahre sind allesamt… Horrorfilme


Es gibt Gründe, warum sich Filmemacher gerne dem Horror-Genre zuwenden. Oft sind sie ästehtisch wenig anspruchsvoll und werden dann auch von der Kritik und manchmal auch vom Publikum verschmäht. Aber das alles zählt am Ende – zumindest wenn es nach dem Gewinn geht – relativ wenig.

„Movie Pilot“ hat nachgerechnet, dass die 10 profitabelsten Filme von 2010 – 2015 alle aus dem Horror-Genre kommen. Dabei wurde der Return Of Investment (kurz: ROI) berechnet – ein Wert, der das Produktionsbudget dem Gewinn gegenüber stellt.

Strahlender Sieger, zumindest was die Mehrzahl an Werken in den Top-Ten angeht, ist der amerikanische Produzent Jason Blumhouse. Sechs der zehn gelisteten Filme stammen von der Produktionsfirma.

Hier ist die Übersicht der profitabelsten Filme von 2010 -2015:

10. The Last Exorcism ($70M Gewinn vs. $1.8M Produktions-Budget)

https://www.youtube.com/watch?v=DQF-RHJedZ8

09. Annabelle ($250M vs. $6.5M)

08. Chernobyl Diaries ($38M vs. $1M)

07. Insidious 2 ($162M vs. $5M)

06. The Purge ($91M vs. $3M)

05. Paranormal Activity 3 ($202M vs. $5M)

04. Unfriended (Unknown User) ($48M vs. $1M)

03. Paranormal Activity 2 ($177M vs. $3M)

02. Insidious ($100M vs. $1.5M)

01. The Devil Inside ($101M box vs. $1M)


Ein Teil Musikgeschichte: Diesen Orten wurden großartige Songs gewidmet

Berlin: Iggy Pop – „The Passenger“ https://www.youtube.com/watch?v=D9srgtTTVwk Vielleicht kann sich der eine oder andere noch an das Gefühl erinnern, wie es war, in den Siebzigern durch Westberlin zu streifen – Iggy Pop, der dort zu jener Zeit mit David Bowie lebte, Musik machte und sich von einschlägigen „Künstler-Substanzen“ fernzuhalten versuchte, hat sein damaliges Lebensgefühl im Song „The Passenger“ auf dem Album „Lust For Life“ für die Ewigkeit konserviert. Fotografin Esther Friedman, die sieben Jahre ihres Lebens mit dem Künstler teilte, erklärte einst, dass „The Passenger“ durch Pops Fahrten mit der Berliner S-Bahn inspiriert wurde: I am a passenger I stay…
Weiterlesen
Zur Startseite