Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Die Schlümpfe” kommen 2017 im Retro-Design ins Kino

Kommentieren
0
E-Mail

“Die Schlümpfe” kommen 2017 im Retro-Design ins Kino

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: 20 Kino-Highlights 2015

Bereits im März letzten Jahres gab Sony Pictures Animation Pläne für einen vollständig animierte Verfilmung der “Schlümpfe” bekannt. Inzwischen gibt es auch einen offiziellen Starttermin für das technische Mammutprojekt: Am 31. März 2017 soll der computeranimierte Film über die Kinoleinwände laufen und damit seine Live-Action-Vorgänger in die Schranken weisen.

Die neue Fassung ist völlig unabhängig von den anderen Versionen und orientiert sich eher an dem Design der Comics von Peyo und der Zeichentrickserie aus den 80er-Jahren. Rory Bruer, der Präsident des weltweiten Vertriebes von Sony, erklärt: „In diesen Film, der vom Ton und Design nah an Peyos Original sein wird, wollen wir all das packen, was die Schlümpfe für die Zuschauer auf der ganzen Welt so besonders macht.“

Der Titel des Films ist noch unbekannt, fest steht allerdings bereits, dass Kelly Asbury Regie führen wird. Der Filmemacher war auch schon bei „Shrek 2“ an Bord. Produzent ist Jordan Kerner, der auch schon an dem 2011 in die Kinos gekommenen Schlumpf-Film beteiligt war. Titel und Besetzung der Synchronstimmen werden in den nächsten Monaten bekanntgegeben.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel