Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Natürlich hat Prince das perfekteste aller Passfotos

Kommentieren
0
E-Mail

Natürlich hat Prince das perfekteste aller Passfotos

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die meisten von uns sehen auf ihrem Passbild aus, als hätte uns jemand unser Pausenbrot geklaut, während um 7 Uhr morgens gegen unseren Willen ein Schnappschuss bei H&M-Kabinen-Beleuchtung geknipst wurde. Nicht so bei Musik-Legende Prince: Das Passfoto, das kürzlich bei Twitter veröffentlicht wurde, könnte glatt als Albumcover verwendet werden: akkurater Lidstrich, gespitzter Schmollmund, Wangenknochen wie gemalt.

Seitdem erntet der Sänger von der Netzgemeinde Bewunderung: Wie schafft es jemand, der stramm auf die 60 zusteuert, so faltenfrei auszusehen? Altert Prince womöglich rückwärts?

Zudem schaffte der Sänger es offensichtlich, makellos auszusehen und gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen einzuhalten: weißer Hintergrund, frontale Ausrichtung, neutraler Gesichtsausdruck. Prince musste seinen Reisepass auffrischen, da er zur Zeit in Australien und Neuseeland auf „Piano & A Microphone“-Tour ist.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben