Dixi-Klotür-Surfer: So ging Fortbewegung auf dem Hurricane 2016


von

Daheimgebliebene können es sich wohl nur schwer vorstellen, unter welchen Bedingungen am vergangenen Wochenende (24. bis 26. Juni) das Hurricane Festival stattfand. Stundenlanger Regen verwandelte das Gelände in einen Matschsee – für die Camper, die den Samstag ohne Musik auf dem zum Teil überfluteten Campingplatz rumbringen mussten, bedeutete das: Positiv denken!

Eine Möglichkeit, das Schlammchaos in etwas Nützliches zu verwandeln, fand dieser Typ: Mithilfe eines Quads und einer Dixi-Tür surfte er über einen der neu entstandenen Seen und machte sich damit unwiderruflich zum coolsten Besucher des Hurricane 2016.

Das Video hier:


Katerfrühstück: 20 Hangover-Songs

Weiterlesen
Zur Startseite