Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Downtown Abbey”-Star Maggie Smith wird erneut von der Queen geadelt

Kommentieren
0
E-Mail

“Downtown Abbey”-Star Maggie Smith wird erneut von der Queen geadelt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: ‘Emmy Awards’ 2014 – alle Gewinner

Maggie Smith ist nicht einfach nur eine britische Schauspielerin, ihr Format ist königlich besiegelt. Die zweifache Oscar-Preisträgerin wurde 1990 von Queen Elizabeth II in den Ritterstand erhoben, und nun erhielt sie eine weitere elitäre Auszeichnung: Sie wurde in den Order of the Companions of Honour aufgenommen. Diese Ehre wurde bisher nur 65 weiteren Personen zuteil.

Maggie Smith ist somit mehrfach royal geprüft. Der Orden dient der Anerkennung herausragender Leistungen in verschiedenen kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Bereichen, wie Kunst, Musik, Literatur oder auch Politik und Industrie.

Die 79-jährige Smith erlangte vor allem durch ihre Rolle in der britischen Serie „Downtown Abbey“ Berühmtheit. Seit über 60 Jahren ist sie außerdem in diversen Filmen zu sehen, unter anderem „Sister Act“ oder „Harry Potter“. Bei solch einer langjährigen Schauspielerfahrung ist die Ordensaufnahme im wahrsten Sinne des Wortes wohl ein krönender Abschluss.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben