Spezial-Abo

Dschungelcamp, Tag 10: Eier in der Buxe, Sophias Spitzenstellung und der Kuss eines Thorsten Legat


Auf dem Weg zur Abrechnung macht Thorsten Legat sich selbst Mut. Er stapft hinter Menderes, redet aber auf sich selbst ein: „Du hast einen Schwanz in der Buxe, du hast Eier in der Buxe.“ Er will „eine Ansage“ an Sophia machen, die gebadet hat, statt Geschirr zu spülen. Dann kommt Thorsten ins Lager, murrt und kruschelt unentschlossen herum, bis Sophia, die ihre nassen Haare ordnet, fragt, ob er ihr jetzt Vorwürfe machen will. Dann redet sie: Wenn Abwasch zu machen sei, müsse der Camp-Leiter es rechtzeitig vor dem Baden sagen. Sie mache ja wohl genug. Man sieht Thorsten an, dass er keine Wut und keine Kraft mehr hat. Der Terminator ist außer Funktion.

In der nächsten Szene gibt er Sophia am Waschbecken einen Kuss auf die Wange. Sie hat jetzt gewonnen. Und in der nächsten Szene schlägt sie im Sparring gegen seine ausgestreckten Hände, und danach umarmt er sie und gibt ihr einen Kuss auf den Mund. Sogleich weist er auf die Ungeheuerlichkeit hin: der erste Kuss im Camp! Das müsse herausgeschnitten werden. Und Sophia sagt später: Das brauche sie gar nicht, dass die Leute jetzt darüber sprechen.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Sie sprechen über nichts anderes mehr.

Es ist egal, dass der heuchlerische Bananen-Junkie Ricky Harris erwartungsemäß abgewählt wird. Es ist egal, dass Jürgen und Ricky eine – allerdings leichte – Prüfung bestanden haben. Es ist egal, dass Ricky sich vorher mit einer langen Umarmung bei Helena entschuldigte, was die nicht wollte und keine Minute glaubte. „Power Hug“, lachte Brigitte und äftte diie Geste mit Thorsten nach. Brigitte und Thorsten sind die natürliche Paarung. Aber Thorsten hat gesehen, dass Sophia jeden Tag schöner wird. Er hat beobachtet, dass sie sich mit Kokosöl einreibt. Er hat sie beim Haarewaschen gesehen. Seine Augen glänzen sehnsuchtsvoll, seine Gesichtszüge werden weich – obwohl die Gesichtszüge eines Thorsten Legat gar nicht weich werden können.



9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über die Sängerin wissen müssen

Gerade erst hat Billie Eilish ihr Debütalbum „When We Fall Asleep, Where Do We Go?“ veröffentlicht, da war ihr bereits die Spitze der Charts sicher. Die 18-jährige Singer-Songwriterin macht vieles anders als ihre Kollegen und das kommt an – nicht zuletzt, weil sie sich durch ihre düsteren Facetten vom Candy-Pop und monotonem Cloud-Rap der Generation abhebt. Inzwischen folgen ihren farbenfrohen bis skurrilen Posts auf Instagram knapp 18 Millionen Menschen. Was Sie deshalb über Billie Eilish wissen sollten: Billie Eilish hat einen kreativen Background Ihre Eltern Maggie Baird und Patrick O’Connell sind schauspielerisch sowie als Drehbuchautoren und Musiker tätig. Die Familie wohnt…
Weiterlesen
Zur Startseite