Spezial-Abo

Dschungelcamp, Tag 8: Darum dreht sich alles nur um Sex – darum muss Sarah Joelle gehen


von

Fräulein Menke ist über ihren Abschied traurig. Zumindest ein wenig. Tränen vergießt aber der regelrecht geschockte Florian Wess. Was ist nun mit „La Grande Familia“? Die Hormone kommen so langsam in Wallung im Camp und haben Kader Loth fest im Griff. Außerhalb des Dschungels ist für viele aber tote Hose, Hanka Rackwitz  hat die richtige Paarung verpasst („wegen meiner Zwänge“), hat aber mal Lust auf Sex mit Popo-Schlägen. Marc Terenzi gesteht, dass er – Überraschung, Überraschung – nur wegen des Geldes vor den Kameras seine schlechten Deutschkenntnisse präsentiert und nach dem TV-Dschungel ein neues, schuldenfreies Leben beginnen will.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Rolling Stone

Um mit Inhalten von Rolling Stone zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Rolling Stone aktivieren

Dschungelcamp-Beobachtung von B.Z. und ROLLING STONE:

Honey braucht keine Angst zu haben, dass er von Florian noch einmal angesprochen wird. In der Dschungelprüfung hätte gesoffen werden können, was das Zeug hält. Honey versichert: „Heute werde ich alles schlucken“. Aber die aufgestellte Männerbande versagt am Kuh-Urin. Gut, dass Malle-Jens Aua am Knie hatte und die Blamage nicht mitmachen musste. Honey und Gina-Lisa Lohfink gehen bei Wind und Wetter auf Schatzsuche. Das Model kichert wie ein Schulmädchen und ihr rücksichtsvoller Begleiter erwähnt in ihrer Anwesenheit tatsächlich das Wort „Vergewaltigung“. Schließlich werden doch ein paar Zärtlichkeiten getauscht.

Erkenntnis des Tages:

Florian Wess erklärt den Begriff ‚Sterne‘ in der Dschungelprüfung ‚Ruck Schluck‘: „Wenn eine Sonne entsteht…“

Hanka weiß: „‚La Grande Familia‘ will noch nicht mal Sex miteinander. Dabei muss sie doch an ihren Fortbestand denken. Nicht nur an die CD draußen, auch an den Fortbestand der Art.“
Was haben wir gelernt?
Dass Männer Schweine sind. Hanka: „Ihr versucht uns Frauen ja seit Jahrhunderten einzureden, dass Sperma gesund ist“. Honey überdeutlich: „Das schaffe ich auch meistens.“

Auf welche Typen steht Kader Loth nochmal?

Unglaubliche Männer-Beichte von Kader Loth! Die Berlinerin und Sarah Joelle sitzen gemütlich in der Hängematte, da dreht sich das Thema plötzlich um Männer. Während das Reality-TV-Sternchen andeutet, dass sie in Zukunft lieber über ihr Liebesleben schweigen möchte, gerät Kader richtig aus dem Häuschen. „Ich stand immer auf ältere Männer. Blond, blauäugig und muskulös. Ich stand früher auf muskulöse Männer. Totaler Schwachsinn. Heute sehe ich den Marc hier rumrennen, und das interessiert mich überhaupt nicht.“

RTL / Stefan Menne


Die 20 obskursten Songs von Neil Young

Weiterlesen
Zur Startseite