Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

Echo 2017: alle Gewinner auf einen Blick

Bei der diesjährigen ECHO-Verleihung gab es lediglich einen kleinen Aufreger: Toten-Hosen-Sänger Campino kritisierte Jan Böhmermann wegen dessen „Zeitgeist-Geplapper“ und die Persiflage auf den Musikpreis („cooles Arschloch“, „unkonstruktiv“).

ECHO – Die Gewinner:

Bestes Vide0 National: Von wegen Lisbeth, Sophie Lakow, Doz Zschäbitz

Produzent National: Herbig/Menzel/Seifert – Udo Lindenberg: Stärker als die Zeit

Künstler Pop National: Udo Lindenberg

HipHop Urban National: Beginner

Schlager: Andrea Berg

Soziales Engagement: Viva Con Agua

Hit des Jahres: Drake feat Wizkid & Kyla: „One Dance“

Künstlerin Pop National: Ina Müller

Newcomer National: AnnenMayKantereit

Newcomer International: Rag’N‘ Bone Man

Rock National: Broilers

Album des Jahres: Udo Lindenberg, „Stärker als die Zeit“

Dance National: Alle Farben

Volkstümliche Musik: Andreas Gabalier

Kritikerpreis National: Beginner


PERFORMANCE: Rammstein ist bester Live-Act des Jahres

Rammstein lieferte den Fans auf ihrer Europa Stadion Tour 2019 Abend für Abend eine unvergessliche Bühnenshow. Und die Fans zahlen es der Band jetzt gebührend zurück: Im Publikumsvoting des IMA 2019 wurde die deutsche Rockband für ihre atemberaubende Liveshow als bester Live-Act des Jahres gewählt. Das Publikum konnten bis zum 9. Oktober 2019 über die Favoriten online abstimmen, die es auf besondere Weise geschafft haben, die Besucher Live mitzureißen. Rammstein setzte sich gegen nationale und internationale Musikgrößen wie Muse, Christine and the Queens, Florence + The Machine, Stormzy und Slayer durch. https://www.youtube.com/watch?v=eGpM1Z4E41w Provozierend, überraschend, gigantisch: Rammstein gewinnt ersten IMA 2019 „Die Nominierten der…
Weiterlesen
Zur Startseite