Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday

„Ed Hardy“-Designer Christian Audigier mit 57 Jahren verstorben

Der „Ed Hardy“- Designer Christian Audigier ist im Alter von 57 Jahren in Los Angeles verstorben. Er erlag seiner Krebserkrankung.

Erst im April 2015 hatte der französische Designer bekanntgegeben, dass er an Knochenmark-Krebs litt. Seine Sprecherin Michele Elyzabeth bestätigte die Todesmeldung laut der US-Seite „latfusa.com“ mit den Worten: „Ich habe gerade die Nachricht bekommen und ich bin am Boden zerstört. Christian war ein unglaublich brillanter Mann. Wir werden ihn vermissen.“

2004 lizensierte Christian Audigier das Mode-Label „Ed Hardy“, das sich durch bunte Tattoo-Motive auszeichnet und in kürzester Zeit vom exklusiven Modetrend zum vielkopierten Mainstream-Look avancierte. Der US-amerikanische Tattookünstler und Designer Don Ed Hardy, der das Label 2002 gegründet hatte, distanzierte sich laut eines „Die Welt“-Artikels von der Marke: „Ich verurteile keinen dafür, wie er lebt und sich kleidet, aber ich selber trage keine Ed-Hardy-T-Shirts.“

2011 verkaufte Audigier die Marke. Zu seinen letzten Projekte zählten „Smet“ in Zusammenarbeit mit Johnny Hallyday, das Label „Crystal Rock“ seiner Tochter Crystal sowie sein eigenes Label „Christian Audigier“.

 

 


The Notorious B.I.G.: Der tragische Tod von Christopher Wallace

Der Mord an Christopher Wallace am 9. März 1997 ist eines der großen ungelösten Mysterien der Musikgeschichte. Als The Notorious B.I.G. wurde er zu einem der erfolgreichsten Rapper aller Zeiten und er hinterließ ein riesiges Vermächtnis – finanziell sowie künstlerisch. Nur wenige Monate zuvor wurde sein größter Konkurrent und ehemaliger Freund Tupac Shakur Opfer eines tödlichen Attentats in Las Vegas, in dem zahlreiche Fans eine Verbindung zur späteren Ermordung von Christopher Wallace sehen. Bis heute konnten die Tatumstände und die Mörder jedoch nicht zweifelsfrei bewiesen werden. Definitiv ist, dass mit 2Pac und The Notorious B.I.G. eine Ära endete. Sie definierten…
Weiterlesen
Zur Startseite