Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Ein Jahr im Leben des Gisbert zu Knyphausen

E-Mail

Ein Jahr im Leben des Gisbert zu Knyphausen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Morgen erscheint “I”, das Debüt von Kid Kopphausen. Hinter dem Namen verbergen sich – man ahnt es schon – Gisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch. Die Rezension des Albums finden Sie morgen auf unserer Website, Anfang der Woche reichen wir Ihnen dann unser Videointerview mit den beiden nach.

Zur Einstimmung öffnen wir heute noch einmal unser “DAS ARCHIV – Rewind” ( alle Infos und Preise finden Sie hier) und schauen ein paar Jahre zurück – auf die Entstehung des zweiten Albums von Gisbert zu Knyphausen, das ihn endgültig als einen der spannendsten Vertreter der heimischen Songwriterzunft entlarvte. Der ROLLING STONE blickte ihm dabei ein ganzes Jahr lang über die Schulter.

Hier können Sie die Reportage im Original-Layout anschauen:

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel