Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Eine Hexe, die zum Werwolf mutiert: Milla Jovovich spielt Hauptrolle in George R.R. Martins Buch-Adaption „In The Lost Sands“

Kommentieren
0
E-Mail

Eine Hexe, die zum Werwolf mutiert: Milla Jovovich spielt Hauptrolle in George R.R. Martins Buch-Adaption „In The Lost Sands“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

George R.R. Martin, Schöpfer von “Game Of Thrones”, sieht zwar aus wie ein Seemann aus, aber seine Geschichten sind im Gegensatz zu denen von Käpt’n Blaubär eindeutig als Fiktion ausgewiesen. Zuletzt schrieb Martin eine Kurzgeschichten-Serie namens „In The Lost Sands“, bei denen jeweils weibliche Charaktere im Mittelpunkt stehen.

Deren Erlebnisse sind miteinander verknüpft und spielen in einer Wüste, der sogenannten Lost Lands. Nun sollen die Kurgeschichten verfilmt werden, und eine der Hauptdarstellerin wird vermutlich Milla Jovovich sein. Die befindet sich zumindest gerade in den finalen Verhandlungsgesprächen. Jovovich soll eine Zauberin verkörpern, die sich gerne wieder in einen Werwolf verwandeln würde.

Eine weitere Erzählung dreht sich um Kriegerinnen, Drachen und einer Barbarin, die in einem Raumschiff von einer Hexe verführt wird. Klingt krude? Vielleicht, aber sehenswert wird es mit Jovovich allemal.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben