Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Eminem veröffentlicht Werkschau-Boxset mit 10 Vinyl-LPs

Kommentieren
0
E-Mail

Eminem veröffentlicht Werkschau-Boxset mit 10 Vinyl-LPs

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die 50 besten Hip-Hop-Songs aller Zeiten

Eminem veröffentlicht zum ersten Mal ein Werkschau-Set. „The Vinyl LPs“ heißt die Box in der alle Alben, die der Rapper jemals seit seinem Majorlabel-Debut „The Slim Shady LP“ veröffentlicht hat, vereint sind.

Darunter befindet sich auch der Soundtrack zu seinem Film „8 Mile“, seine Greatest-Hits-Kollektion „Curtain Call“ und die Compilation „Eminem Presents: The Re-Up“. Eigentlich gibt es die 10-LP-Box erst ab dem 24. März zu kaufen.  Auf Eminems Internetseite war die Vinylbox allerdings bereits frühzeitig erhältlich. Wie man sich denken kann, ist sie schon jetzt restlos ausverkauft.

Das ist aber noch nicht alles: Grade wurde auch eine neue Dokumentation über den Rapstar gedreht mit dem Titel „Not Afraid: The Shady Records Story“. In dem Film äußern sich auch Eminem-Entdecker Dr. Dre und Eminems Schützling 50 Cent über den HipHopper aus Detroit.

Und es gibt noch mehr über den Rapper zu berichten: Eminem feierte kürzlich erst sein 15-jähriges Jubiläum mit der „Shady XV“-Sammlung. Sie besteht aus zwei CDs. Auf der ersten Seite sind seine Greatest Hits versammelt, auf der anderen befinden sich brandneue Songs. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, veröffentlichte der Rapper gleichzeitig noch ein 66-Song-Mixtape und nahm ein Video über seinen Liebesbrief „Detroit vs. Everybody“ auf. 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel