Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Exklusive Song-Premiere: Adna – „Overthinking“

Kommentieren
0
E-Mail

Exklusive Song-Premiere: Adna – „Overthinking“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Adna wird im März 2017 ihr neues Album „Closure“ veröffentlichen. Die melancholische Songwriterin wird mit Künstlern wie etwa Bon Iver und Daughter verglichen und hat bei Spotify längst mehr als 20 Millionen Streams eingefahren. Nach zuletzt zwei Alben („Run“, „Lucifer“) und einer EP, die im August erschien („Smoke“), gibt es schon jetzt den ersten Vorboten ihrer neuen LP.

„Overthinking“ ist ein sehr persönliches Lied geworden, bei dem die Sängerin versucht, in ihre eigene Vergangenheit und ihre eigene Dunkelheit abzutauchen. Der Track wurde bereits vor mehr als einem Jahr geschrieben, laut der Musikerin in einem Zustand vollständiger Apathie.

Adna schreibt melancholische Lo-fi-Lieder

Ganz ähnlich soll auch das neue Album gestaltet sein. Adna: „Ich glaube, dass wir alle dunklen Stellen in uns haben, manche sind sich dessen mehr bewusst, andere weniger. Jeder hat seine eigene Art, damit umzugehen. Ich habe versucht, meine zu umarmen und so Frieden gewonnen – und auch eine neue Platte.“

Adna ganz in Weiß
Adna ganz in Weiß

Die Sängerin lebt in ihrer Wahlheimat Berlin. Einige ihrer Lieder waren auch schon in bekannten Fernsehserien (wie etwa „Bones“ im Mai 2016) zu hören.

ROLLING STONE präsentiert die Song-Premiere von „Overthinking“, das ab 21. Oktober als Single erhältlich ist.

Marcus Nyberg
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Rogue One: A Star Wars Story..Death Troopers..Ph: Jonathan Olley..©Lucasfilm LFL 2016.
    Kinofilme 2016: Die große Vorschau

    2015 war ein gutes Kinojahr, doch 2016 wird noch besser. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Kinofilme 2016, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Kommentar schreiben