Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Exklusive Videopremiere: Leonard Cohen Live in Dublin – “Come Healing”, Live-Boxset erscheint Ende November

Kommentieren
0
E-Mail

Exklusive Videopremiere: Leonard Cohen Live in Dublin – “Come Healing”, Live-Boxset erscheint Ende November

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Leonard Cohen legt nach: Seinen 80. Geburtstag feiert er nicht nur mit einer brandneuen LP (“Popular Problems”), sondern auch mit einem neuen Live-Album. Am 28. November 2014 erscheint “Leonard Cohen – Live In Dublin”. Es handelt sich um eine vollständige Aufzeichnung von Cohens Show vom 12. September 2013 in Dublin. “Live In Dublin”wird in verschiedenen Formaten erhältlich sein, als 3 CD-Set, 3CD/DVD-Bundle, 3CD/Blu-ray-Box und als Download. Es ist der erste und einzige Auftritt des Sängers, der in HD aufgezeichnet wurde.

Cohen stellte an diesem Abend nicht nur sein im Jahr 2012 erschienenes Album “Old Ideas” vor, sondern versuchte sich auch wie gewohnt daran, so viele Highlights wie möglich aus seiner Karriere zu präsentieren.

ROLLING STONE präsentiert zu diesem Anlass exklusiv die Videopremiere des live in Dublin gespielten Songs “Come Healing”.

Leonard Cohen – Live In Dublin

2 komplette Live-Sets mit 11 bzw. 12 Songs + 8 Titel umfassendem Zugaben-Set.

Die Bonus-Tracks der DVD wurden 2013 in Kanada mitgeschnitten.

 

Set 1

Dance Me to the End of Love

The Future

Bird on the Wire

Everybody Knows

Who By Fire

The Gypsy’s Wife

Darkness

Amen

Come Healing

Lover Lover Lover

Anthem

Set 2

Tower of Song

Suzanne

Chelsea Hotel #2

Waiting for the Miracle

The Partisan

In My Secret Life

Alexandra Leaving (Sharon Robinson)

I’m Your Man

Recitation w/ N.L.

Hallelujah

Take this Waltz

Zugaben

So Long, Marianne

Going Home

First We Take Manhattan

Famous Blue Raincoat

If It Be Your Will (Webb Sisters)

Closing Time

I Tried to Leave You

Save the Last Dance for Me

DVD Bonus-Songs

Show Me The Place – aufgenommen in Halifax/Halifax Metro Centre, Kanada am 13. April 2013; Anyhow – St. John’s/Mile One Centre, Kanada – 20. April 2013; Different Sides – St. John/Harbour Station, Kanada – 15. April 2013

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben