Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Exklusive Videopremiere: Travis – „3 Miles High“

Kommentieren
0
E-Mail

Exklusive Videopremiere: Travis – „3 Miles High“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Lange nichts mehr von Travis gehört. Die sympathischen Schotten um Sänger Fran Healy haben sich für mehrere Monate zurückgezogen, um neues Material einzuspielen. Dabei ging es dieses Mal für „Everything At Once“, den Nachfolger von „Where We Stand“ (2013), in die berühmten Hansa Studios in Berlin.

Die neuen Lieder versprechen wesentlich optimistischer und lebensfroher zu werden als viele frühere Songs der Band. Doch Fans müssen sich keine Sorgen machen: Healy trägt mit seiner melancholischen Stimme jederzeit dazu bei, dass die Stücke trotz allem einen Touch Traurigkeit bewahren. Allerdings ist das neue Material recht kurz geraten, kein Lied geht länger als drei Minuten.

Healy: „Man sollte nicht länger brauchen als nötig. Wir haben gelernt, beim Songwriting schlicht zu bleiben. Man kann sagen, was immer man will, dafür benötigt man keine vier Minuten.“

Die neue Single “3 Miles High” ist ein zurückhaltender und freudestrahlender Akustik-Track, bei dem die norwegische Sängerin Aurora Backing-Vocals beigesteuert hat.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv die Videopremiere von „3 Miles High“:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben