Fast wiedervereint: Das erste Foto der „Friends“-Reunion

Auch wenn es keine wirkliche „Friends“-Reunion ist, dieses Foto macht den grauen Montag für Fans der erfolgreichen Serie ein bisschen erträglicher.

Bei dem kürzlich angekündigten NBC-Special zu Ehren des TV-Regisseurs James Burrows trafen am Sonntag (24. Januar) fünf Sechstel des Casts wieder aufeinander. Allerdings fehlte – wie bereits im Vorfeld angekündigt – Chandler. Schauspieler Matthew Perry musste aufgrund der Aufführung seines Theaterstücks in London absagen.

Trotzdem posierten die „Freunde“ Jennifer Aniston, Courteney Cox, David Schwimmer, Lisa Kudrow und Matt LeBlanc für ein gemeinsames Foto, auf das sich auch die Kollegen von „The Big Bang Theory“ drängelten:

 


Jennifer Anistons Social-Media-Debüt macht Instagram „kaputt“

Jennifer Anistons Instagram-Seite „pausiert“, nachdem ihre Social-Media-Accounteröffnung flugs zu einem Instagram-Absturz führte. Die ehemalige „Friends“-Schauspielerin feierte ihr offizielles „Insta“-Debüt am Dienstag mit einem Foto von ihr und ehemaligen Kollegen. Aniston, die von ihrer Freundin und Schauspielerin Reese Witherspoon auf dem Kanal mit den Worten: „YASSSS!!!!! Willkommen bei Insta Jen!!!!“ begrüßt wurde, hatte innerhalb von einer Stunde mehr als 116.000 Follower. Ihr erster Beitrag, ein Selfie mit ehemaligen „Friends“ Co-Stars, sammelte Hunderttausende von Likes. Abgebildet neben Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer schrieb sie: „Und jetzt sind wir auch Instagram Friends. Hi Instagram!“ Jennifer Aniston auf…
Weiterlesen
Zur Startseite