Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Februar 2013


von

Diesmal beigelegt: New Noises Volume 114. Alle Infos zu den Songs finden Sie hier. Auch die App-Ausgabe ist bereits im App-Store erhältlich. Alle Infos und eine Galerie mit Einblicken in die aktuelle App finden Sie unter www.rollingstone.de/ipad!

ROCK’N’ROLL:

Mit Texten über: Foo Fighters, Freddie Mercury, Veronica Falls, Foals, Anette Humpe/ Max Raabe, Amelia Curran, David Bowie, Jason Collett,Scritti Politti, Tusq, Frederik Valentin, Tom Tom Club, Ridley Scott, Kathryn, Debatte um Rundfunkgebühren, Bigelow

Coverstories: Andreas Hoppe

Entweder/Oder: Ron Sexsmith

Q&A: Beck

Mit den Rubriken: Jenni Zylkas Typewriter, Playlist, Willander sieht fern, Top Ten Club, Randnotizen, Breaking

FEATURES:

FLEETWOOD MAC: Die Band der Stunde

Stevie Nicks und Lindsey Buckingham sprechen über Liebesdramen, Versöhnungen und die neue Tournee. Arne Willander ergründet das Geheimnis von „Rumours“, Hans Nieswandt sichtet Coverversionen, Sebastian Zabel stellt Fleetwood Macs tolle Töchter Haim vor

CONNY PLANK: Der Mann fürs Neue

Conny Plank war mit seinen Arbeiten für Kraftwerk, Neu! und Brian Eno der bedeutendste deutsche Produzent. 25 Jahre nach seinem Tod wird er nun endlich wiederentdeckt. Jens Balzer erzählt seine Geschichte

JAKE BUGG: Der Junge aus dem Nichts

Hallo, Hoffnungsträger! Von Damon Albarn bis Noel Gallagher lieben alle die Folkpopsongs des 18-jährigen Jake Bugg. Birgit Fuß ließ sich von dem Senkrechtstarter seine Welt erklären – von A bis Z

DIE REPORTAGE: Amerikas böse Grenze

In der Wüste zwischen Arizona und Mexiko jagen Waffennarren und Desperados auf eigene Rechnung Flüchtlinge aus dem Süden. Die Behörden schauen zu. Damon Tabor berichtet vom Rande der Zivilisation

JIMMY PAGE: Der letzte Magier

Jimmy Page über die viel zu kurze Wiedervereinigung und das endgültige Ende von Led Zeppelin, über unsterbliche Riffs, Robert Plant, Okkultismus, Drogenexzesse und seine Pläne für 2013

YOKO ONO: Die Frau der tausend Ideen

Eine Begegnung auf Socken im Dakota Building: Yoko Ono erzählt Jenni Roth von Spiritualität und Schmerz, Grenzüberschreitungen und Glück, dem berühmten Apfel – und von John Lennon

REVIEWS:

Tonträger: Nick Cave And The Bad Seeds, Jim James, Eels, Graham Parker, Yo La Tengo, Camper van Beethoven, Darkstar, Big Boi u. a.

Live On Stage: Highwaymen: „Live“

Replays:  Eric Clapton, Elvis Costello, The Blow Monkeys, Johnny Cash, Aztec Camera, The Jam

Performance: Paul Weller, My Morning Jacket

Leinwand: Leinwand „The Master“, „Lincoln“, „The Impossible“, „Flight“

Heimkino: Heimkino „The Raid“, „Western Unchained“

Music Movies: Music Movies „The Cotton Club“

Literatur: J. D. Salinger,  (Musik-)Bücher, Arte-„Tracks“

 


Metallica spielen Ende August ihr erstes Live-Konzert 2020

Im Rahmen der Konzertreihe „Drive-In Nights“ werden Metallica am 29. August ihr erstes Live-Konzert in diesem Jahr spielen. Das gab die Band kürzlich auf ihrem Instagram-Account bekannt. Zuletzt spielten sie im September 2019 in San Francisco. Metallica haben angekündigt, dass sie ein komplettes Set spielen werden, welches dann auf hunderte Leinwände unter freiem Himmel in den USA und Kanada übertragen wird. Fans können dann mit ihrem Autos über zahlreiche Drive-In-Stellen auf ein Gelände gelangen und das Spektakel von dort aus mit dem nötigen Abstand betrachten. Die Show soll an einem unbekannten Ort im Norden Kaliforniens aufgezeichnet und übertragen werden. https://www.instagram.com/p/CDtNrhbDt66/…
Weiterlesen
Zur Startseite