Florence + The Machine: Auftritt bei „Saturday Night Live“ (Video)

E-Mail

Florence + The Machine: Auftritt bei „Saturday Night Live“ (Video)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Florence + The Machine spielten am 09. Mai bei „Saturday Night Live“ mit „Ship To Wreck“ und „What Kind Of Man“ zwei Songs aus ihrem kommenden Album „How Big, How Blue, How Beautiful“.

Die dargebotenen Versionen unterschieden sich von den Studio-Aufnahmen: „Ship To Wreck“ geriet noch präziser und druckvoller als auf der Album-Version, „What Kind Of Man“ wurde rein akustisch gespielt – was dem Song um einiges emotionaler werden ließ.

Während des Auftritts saß die Sängerin auf einem Hocker, beim diesjährigen Coachella-Festival hatte sie sich nämlich den Fuß gebrochen. Auch für die kommende Tournee wird sie wohl noch mit diesem Handicap leben müssen.

Zuletzt bekam Florence Welch vom US-„ROLLING STONE“ einen Award in der Kategorie „Best Live Improvement“ für ihren diesjährigen Coachella-Auftritt verliehen. „How Big, How Blue, How Beautiful“ erscheint am 29. Mai 2015.

 

E-Mail