Spezial-Abo

Forbes: Puff Daddy ist der bestbezahlte Rapper 2015


von

Ob Dr. Dre nun sauer ist? Ab sofort ist er nicht mehr der Rapper mit dem besten Jahreseinkommen – er wurde von Puff Daddy, der mit bürgerlichem Namen Sean Combs heißt, abgelöst. Combs verdiente im letzten Jahr (wie schon im Jahr zuvor) 60 Millionen US-Dollar, also ungefähr 54 Millionen Euro.

Damit ist er an der Spitze der Liste des Wirtschafts-Magazins „Forbes“, das jährlich veröffentlicht, wie viel die reichsten Hip-Hop-Künstler im Jahr verdient haben sollen.

Reichtum nicht nur durch Rap

Allerdings ist die Bezeichnung „Reichster Rapper“ nicht ganz wahr: Combs’ letztes Album „Last Train To Paris“ ist mittlerweile schon fünf Jahre alt und an die Spitze der Liste haben ihn auch andere Geschäfte gebracht – Puff Daddy besitzt den Fernsehsender Revolt, vertreibt alkalisches Wasser, das „Aquahydrate“ heißt und besitzt neben der Modelinie Sean John auch die Marke Ciroc-Wodka.

Auf Platz zwei ist, wie auch schon im letzten Jahr, Jay Z gelandet. Er verdiente 56 Millionen US-Dollar.

Die Top 10 der bestbezahlten Rapper 2015:

1. Sean ‚Diddy‘ Combs – 60 Mio. $
2. Jay Z – 56 Mio. $
3. Drake – 39 Mio. $
4. Dr. Dre – 33 Mio. $
5. Pharrell Williams – 32 Mio. $
6. Eminem – 31 Mio. $
7. Kanye West – 22 Mio. $
8. Wiz Khalifa – 21.5 Mio. $
9. Nicki Minaj – 21 Mio. $
10. Birdman – 18 Mio. $


Facebook-Tricks: So hält man sich Fans von Böhse Onkelz und Frei.Wild vom Hals

>>> In der Galerie: Helene Fischer live in Stuttgart - die Fotos Eine Open-Graph-Search kann in Sozialen Netzwerken nach bestimmten Schlagworten und Verbindungen suchen. Auf diesem Prinzip basieren auch beliebte Flirt-Plattformen wie Tinder, so dass alle Liebeshungrigen in der näheren Umgebung angezeigt werden können. Wer aus einem bestimmten Grund Fans von Helene Fischer, Frei.Wild, Böhse Onkelz oder Pegida nicht in seiner Nähe dulden möchte, kann nun mit einem Spionage-Tool (via Testspiel) anzeigen lassen, welche Freunde auf Facebook die falschen Büsche anbellen. Fällt einer der Bekannten in diese Kategorie der falschen Freunde, kann er schnell und sauber mit einem Klick "entfreundet"…
Weiterlesen
Zur Startseite