Fox bestätigt Sam Worthington und Zoe Saldana für „Avatar“-Fortsetzungstrilogie


von

Sam Worthington und Zoe Saldana spielen auch in den drei nächsten „Avatar“-Filmen mit. Dies bestätigte die Produktionsfirma 20th Century Fox.

Worthington übernimmt darin weiterhin die Rolle des Ex-Marine Jake Sully, Saldana die der Na’vi Prinzessin Neytiri. Aus Neuseeland wird dann auch wieder Regisseur James Camerons Pandora, auf märchenhafte Kulissen darf man sich also freuen.

Neu an den Filmen wird die Mitarbeit der Autoren Rick Jaffa, Amanda Silver, Shane Salerno und Josh Friedman sein, die Cameron bei den Drehbüchern unterstützen sollen. Auf Arnold Schwarzenegger als Bösewicht werden wir jedoch verzichten müssen, die Gerüchte um eine Wiedervereinigung des „Terminator“-Duos Cameron und Schwarzenegger wurden von Fox entschärft.

Die Dreharbeiten sind für Oktober 2014 angesetzt. In nur neun Monaten soll dann das Material für alle drei Filme im Kasten sein. Ob das ausreicht? Der Kinostart für „Avatar 2“ ist für Dezember 2016 geplant. „Avatar 3“ und „4“ sollen dann im Abstand von je einem Jahr in Folge herauskommen.