Spezial-Abo
Highlight: Die 100 besten Sänger aller Zeiten

Frequency Festival 2014: Nackt für Naked Heart

„Zeichen setzten – Herz werden!“ Unter diesem Motto rief Fotograf Gerrit Starczewski, der für ROLLING STONE regelmäßig Bilder von europäischen Festivals liefert, beim diesjährigen Frequency-Festival zur Aktion „nakedHeart“ auf: Mehr als 100 Besucher setzten hüllenlos und mit Herz-Schildern einen Appell für eine friedlichere Welt. Starczewski: „nakedHEART“ soll zu einem intuitiven und gemeinschaftlichen Erleben von Körper, Kunst und Musik anregen. Es lässt die Teilnehmer unbeschwert sein. So entsteht ein Gefühl wie auf dem besten Kindergeburtstag eures Lebens: Den Moment genießen und frei sein von allen Sorgen und Zweifeln des Alltags.“

Schon 2013 war Starczewski beim Frequency unterwegs, nur mit einer Kamera bewaffnet, und in diesem Jahr schlug er bereits beim Melt!-Festival zu. Sehen Sie in der Galerie die besten Fotos des Projekts.


Rammstein verstrahlt: Till Lindemanns neue Tschernobyl-Pics

Till Lindemann teilte auf Instagram weitere Fotos von seinem Sonntagsausflug nach Prypjat, den er während seiner „F&M“-Tour unternommen hatte. In zwei stillgelegten Hallen der ukrainischen Geisterstadt posierte er für Schwarzweiß-Bilder. Einmal steht er stramm, auf dem anderen Motiv sitzt Lindemann auf dem Fabrikboden in angemessenem Sicherheitsabstand zu einem ausgelaufenen Faß, dessen getrocknete Flüssigkeitsrinne am Boden von einem Graffito übermalt wurde. Ein Fan kommentierte das Bild mit Worten, mit denen man vielleicht nicht ganz Unrecht hat: „the only place without coronavirus right now.“ Ein anderer kommentierte das Geschehen so: „Some catch corona others catch Tchernobyl radiations.“ Till Lindemann auf Instagram: https://www.instagram.com/p/B9zOBR7ppTx/…
Weiterlesen
Zur Startseite