Frightened Rabbit: Ab 07. April auf Tour. Hier Tickets gewinnen!


von

„The Winter Of Mixed Drinks“ heißt das bereits dritte und sehr gelungene Album von Frightened Rabbit aus Edingburgh. Die Band um Sänger, Songwriter und Gitarrist Scott Hutchison klingt darauf ein wenig wie Death Cab For Cutie mit Winterdepressionen. Große Melodien treffen hier auf gar niederschmetternde Lyrics, die immer wieder mit Bildern und Worten überraschen, die auf ein großes Songwritertalent schließen lassen. Ein gutes Beispiel dafür ist sicherlich die erste Single vom aktuellen Album: „Swim Until You Can’t See Land“ (Video siehe unten) wirkt dabei fast wie eine Hymne auf den Selbstmord: „Up to my knees now, do I wait? Do I dive? / The sea has seen my like before though it’s my first / And perhaps last time. /Let’s call me a baptist, call this the drowning of the past / She’s there on the shoreline /Throwing stones at my back. So swim until you can’t see land / Are you a man or a bag of sand?“

Ähnlich hart ist der Song „Skip The Youth“, der musikalisch ebenfalls eine saftig produzierte, mit Chören aufgebrezelte Hymne ist, die aber eben nicht die Jugend als Zeit des Lebens verklärt, sondern sagt: „If this is the prime of life / I wish I could skip / the blasted youth.“

Für die aktuelle Ausgabe des Rolling Stone sprachen wir mit Scott Hutchison über „The Winter Of Mixed Drinks“, das hierzulande am 05. März erschienen ist. Den Titel, der dem Song „Living in Colours“ entstammt, erklärte Hutchison so: „Er ist für mich die perfekte Metapher für eine Zeit im Leben, in der man sich ein wenig verloren fühlt, sich durch die Nächte treiben lässt, trinkt und einfach schaut, was passiert.“

Auf der Bühne fühlen sich Frightened Rabbit hingegen nicht wirklich verloren, sondern wissen sehr genau, was sie tun. Ihre bisher einzigen Deutschlandgigs absolvierten sie Ende 2008 im Vorprogramm von Death Cab For Cutie – wo sie sich mehr als überzeugend schlugen. Auch auf dem Roskilde im vergangenen Jahr konnten sie mit ihrer Performance sicher neue Fans gewinnen.

Wir verlosen für die Tour 2×2 Tickets pro Stadt. Einfach eine Mail an daniel.koch@www.rollingstone. Und bitte die Wunschstadt nicht vergessen.

07. April Berlin,Magnet
09. April München, Atomic
10. April Köln, Luxor

Frightened Rabbit – „Swim Until You Can’t See Land“

Frightened Rabbit – „Nothing Like You“

Daniel Koch