Gänsehaut-Video: Als Depeche Mode „Enjoy The Silence“ auf dem World Trade Center performten


von

Am 11. September 2021 jährte sich der weltverändernde Terroranschlag auf das World Trade Center in New York zum 20. Mal. Damals kamen rund 3.000 Menschen bei der Tragödie ums Leben, bei der insgesamt vier Flugzeuge koordiniert entführt wurden. Lange bevor die zwei Türme im Süden von Lower Manhattan mit diesem tragischen Tag in Verbindung gebracht wurden, standen Depeche Mode auf der Aussichtsplattform des Nordturms, um dort ein Promo-Video für „Enjoy the Silence“ zu drehen. Die Band performte damals bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ihren vielleicht einprägsamsten Song.

Dieses zweite, unbekanntere Video, wurde jedoch nicht der offizielle Clip:

Das Video erhält anlässlich des 20. Gedenkens an die Verstorbenen der schrecklichen Anschläge erneut viele Klicks auf YouTube. Bei Zuschauern erzeugt es heute Gänsehaut, denn es zeigt, wie weit das World Trade Center über die Stadt blicken ließ und somit auch, welchen Wahrzeichencharakter es für die USA hatte. Mit dem heutigen Wissen, dass Menschen gezwungen waren, aus den Fenstern der 415 Meter hohen Türme zu springen, um einem noch qualvolleren Tod zu entgehen, macht sprachlos.

Words like violence
Break the silence
Come crashing in
Into my little world
Painful to me
Pierce right through me
Can’t you understand?
Oh, my little girl

Das offizielle Video zum Song „Enjoy The Silence“ wurde unter der Regie von Anton Corbijn produziert und zählt heute über 258 Millionen Views.