Gallagher-Humor in der Corona-Krise: Liam und Noel schon lange in Selbst-Isolation


von

Nicht nur Fans von Oasis wissen um den Streit zwischen Liam und Noel Gallagher, der 2009 zum Ausstieg vom letztgenannten Bruder geführt hat. Seitdem gilt auch die Band als aufgelöst. Dass sich an dem Bruch der Gallagher-Brüder bis dato nicht viel geändert hat, beweist ein aktueller Tweet von Liam:

Der vermeintliche Scherz spielt ganz bewusst auf die Corona-Pandemie an. Aktuell werden gefühlt täglich Ausgangssperren verhängt und Appelle wiederholt, man solle soziale Kontakte meiden und die eigenen vier Wänden nur für das Nötigste verlassen. Auch dazu hat Gallagher in Anspielung auf die komplizierte Beziehung zu seinem Bruder eine Meinung: „ein paar Monate sind nicht so schlimm“.

Ob Provokation, Unterstützung oder Witz, die Rezeption fällt überwiegend scherzhaft aus. Das sind einige der Reaktionen auf den Twitter-Post von Liam Gallagher:

„Liam Gallagher als der größte Frontmann der Welt diagnostiziert“

„Gebt euch die Hände und werdet wieder Brüder“

„Oasis-Reunion vor dem Ende der Welt, bitte“

„Könntet ihr beide überleben, wenn ihr jetzt zusammen isoliert wärt?“