Grizzly Bear: Neues Video zu „Yet Again“


von

Grizzly Bear beweisen in ihrem neuen Album „Shields“ den Willen zu ausgefeilten Arrangements. Das fiel unserem Autoren Ralf Niemczyk in der Review zum Longplayer auf. Darauf findet sich „weniger Geniedel, mehr Byrds-Beatles mit einer guten Prise Van Dyke Parks – das Faszinierende ist die Leichtigkeit bei dieser Platte bei aller Komplexität.“ Das Video zum Song „Yet Again“ stellt das eindrucksvoll unter Beweis. Schockierend schöne Szenarien bieten sich da. Hauptdarstellerin im Clip ist eine Eiskunstläuferin, die strauchelnd über die Eisfläche fällt, um im nächsten Moment darin einzubrechen. Der Zuschauer begleitet die Tänzerin auf ihrer Odyssee durch Vergnügungsparks und Wälder bis zum finalen Breakdown, in dem sich die innerliche Aufgewühltheit in Hysterie entlädt.

Hier findet sich ein grandioses Video von Emily Kai Bock, das eine Symbiose mit diesem schönen Titel eingeht.

Hier das Video:

Tourdaten:

30.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich

31.10. Berlin, Astra

02.11. Köln, Essigfabrik

Infos: www.mlk.com