Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Uhr: Guns N’ Roses gibt es jetzt fürs Handgelenk – für schlappe 100.000 Dollar

Kommentieren
0
E-Mail

Uhr: Guns N’ Roses gibt es jetzt fürs Handgelenk – für schlappe 100.000 Dollar

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ach, was ist die Vorweihnachtszeit immer unentspannt – kreisen die Gedanken doch ständig um die perfekten Geschenke für die Liebsten. Zum Glück ist damit nun Schluss: “Forbes” berichtet, dass sich der Schweizer Armbanduhrenhersteller HYT mit Axl Rose zusammengesetzt hat, um einen exklusiven Zeitanzeiger zu designen.

Das schicke Teil hört auf den Namen „Skull Axl Rose“, wurde vom Sänger selbst entworfen und zeigt die Zeit mithilfe einer Flüssigkeit an; vollendet wird das Design durch das “Guns N’ Roses”-Logo sowie durch Axls Autogramm auf der Rückseite. Für den Gunners-Frontmann sowieso eine praktische Angelegenheit: Armbanduhren trägt er auf der Bühne seit Jahrzehnten – auch in den frühen Neunzigern, als er oft verspätet auftrat.

Um das Schmuckstück zu erwerben, müsst ihr sowohl tief in die Tasche greifen als auch schnell sein: Von der limitierten Uhr gibt es nur 25 Stück, preislich seid ihr mit 100.000 Dollar dabei. Tja, was tut man nicht alles dafür, um sich unterm Weihnachtsbaum nicht zu blamieren …

“When I look into your eyes …” #HYTWatches #AxlRose #GunsNRoses (Photo Credit : @katbenzova_rockphoto)

Ein von HYT (@hytwatches) gepostetes Foto am

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben